Texas-Gouverneur Greg Abbott hat in seinem Bundesstaat auch Impfmandate in privaten Unternehmen verboten.
Greg Abbott
Greg Abbott ist der Gouverneur des Bundesstaates Texas. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Gouverneur von Texas hat das Verbot von Impfmandaten in seinem Staat erweitert.
  • Nun dürfen auch private Unternehmen ihre Mitarbeiter nicht zur «Covid-Impfung zwingen».

Der Gouverneur von Texas ist kein Fan von Impfmandaten. Greg Abbott erliess am Montag (Ortszeit) eine Durchführungsverordnung, die es privaten und öffentlichen Unternehmen verbietet, ein solches einzuführen. Der Trump-Fan hat diesen Schritt angeordnet, da die US-Regierung bald ein Mandat erlassen will, nach dem Arbeitnehmer in Unternehmen mit einer Belegschaft von mehr als 100 künftig entweder geimpft sein oder wöchentlich getestet werden müssen.

Mehrere grösserer Unternehmen mit Sitz in Texas, darunter etwa American Airlines und Southwest Airlines, hatten angekündigt, sich an das Bundesmandat zu halten. «Kein Unternehmen in Texas kann den Erhalt eines Covid-19-Impfstoffs durch eine Person, einschliesslich eines Mitarbeiters oder eines Verbrauchers, erzwingen», schrieb Abbott in seiner Anordnung.

Abbott, der geimpft ist und sich trotzdem im August mit Covid-19 ansteckte, schrieb weiter, dass «Impfstoffe für diejenigen, die dazu berechtigt sind, dringend empfohlen werden, für Texaner jedoch immer freiwillig sein müssen».

Greg Abbott spürt politischen Druck

Greg Abbott hatte zuvor Impfstoffmandate durch staatliche und lokale Regierungsbehörden verboten, bisher aber private Unternehmen eigene Regeln für ihre Mitarbeiter aufstellen lassen. US-Medien berichten, dass die Erweiterung auf private Unternehmen auch mit politischem Druck zu tun habe.

Der Republikaner spürt nach zwei Amtszeiten den Druck von zwei Kandidaten aus der eigenen Partei. Don Huffines, der ehemalige Senator von Texas, und Allen West, der Vorsitzende der texanischen Partei, haben die Covid-19-Politik von Abbott in jüngster Zeit stark kritisiert und sich entschieden gegen jegliche Impfstoffmandate ausgesprochen.

Texas hat in letzter Zeit einen Rückgang von neuen Covid-19-Fällen und Krankenhausaufenthalten verzeichnet. Eine stark steigende Anzahl Todesopfer durch die Delta-Variante hat jedoch dazu geführt, dass sich der Staat inzwischen der Marke von 67'000 Corona-Toten nähert.

Mehr zum Thema:

American Airlines Republikaner Regierung Coronavirus Staat Donald Trump