Mit seinem populistischen Führungsstil und seiner Verweigerungshaltung für Corona-Massnahmen macht sich Ron DeSantis bei Konservativen beliebt.
Ron DeSantis
Floridas Gouverneur Ron DeSantis spricht am Dienstag, den 2. März 2021, während seiner Rede zur Lage der Nation im Capitol in Tallahassee, Florida - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Ron DeSantis wird als möglicher Nachfolger von Donald Trump gehandelt.
  • Der Gouverneur von Florida polarisiert mit Lockdown-Verweigerungen und neuen Gesetzten.
  • Während seines Wahlkampfes für den Gouverneurs-Posten setzte er auf Donald Trump.

Er könnte der republikanische Präsidentschaftskandidat bei den US-Wahlen 2024 werden: Ron DeSantis, der Gouverneur des US-Bundesstaates Florida. Mittlerweile hat sich der 42-Jährige einen Namen bei den konservativen Wählern und Wählerinnen gemacht.

coronavirus
Floridas Governeur Ron DeSantis ist ein Gegner von Lockdowns wegen des Coronavirus. - GETTY IMAGES NORTH AMERICA/AFP/Archiv

Der Aufstieg des Republikaners kam 2018 mithilfe des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump. Mittlerweile polarisiert DeSantis auch alleine, beispielsweise mit einer Lockdown-Verweigerung oder dem umstrittenen «Anti-Aufruhr»-Gesetz.

Ron DeSantis setzt alles auf die Trump-Karte

Während seines Wahlkampfs setzte DeSantis alles auf die Trump-Karte. Ohne Trump wäre der damals noch unbekannte Kongressabgeordnete wohl nie Gouverneur geworden. In einem Werbevideo beispielsweise, feuert er seinen Sohn mit «Build the wall» an, während er eine Lego-Mauer baut.

donald trump Taliban
Ex-US-Präsident Donald Trump. - Keystone

Auch wegen seiner Leitung hat sich Florida schnell zu einem Corona-Hotspot entwickelt. Ron DeSantis weigerte sich von Beginn an Corona-Massnahmen zu erlassen.

Er wollte die Wirtschaft und Öffentlichkeit um jeden Preis weiterlaufen lassen. Als die Todeszahlen letzten Sommer stark anstiegen, verkündete er einen kurzen Lockdown. Kurz darauf wurde wieder alles geöffnet.

Gute Ausgangslage für die Wahlen 2024

Bilder aus Florida entsetzten die USA und auch international immer wieder Leute. Vor kurzem fand trotz der Pandemie der berühmte Spring-Break statt. Doch gerade seine Verweigerungshaltung gegenüber den Corona-Massnahmen können Ron DeSantis in eine gute Ausgangslage für die Wahlen 2024 bringen.

Mehr zum Thema:

Republikaner Wahlkampf Gesetz Coronavirus LEGO Tod US-Wahlen Donald Trump