Wegen seiner Alzheimer-Erkrankung kann sich Peter Marshall nicht mehr an seine Frau erinnern. Dass er sie liebt, vergisst er allerdings nicht so schnell.
lisa peter marshall
Lisa und Peter Marshall aus den USA haben zum zweiten Mal geheiratet. - Screenshot YouTube/@NBC New York

Das Wichtigste in Kürze

  • Peter Marshall aus dem US-Bundesstaat Connecticut leidet unter Alzheimer.
  • Deswegen hat er auch den Namen seiner Frau vergessen – und dass sie verheiratet sind.
  • Er weiss aber, dass er sie liebt – und heiratet sie gleich ein zweites Mal.

Peter und Lisa Marshall sind seit zwölf Jahren miteinander verheiratet – allerdings kann sich Peter nicht daran erinnern. Der 56-Jährige aus dem US-Bundesstaat Connecticut leidet an Alzheimer. Nicht einmal an den Namen seiner Frau kann er sich erinnern – oder dass sie überhaupt seine Frau ist.

Allerdings weiss er, dass er sie liebt. «Er weiss nicht, dass ich seine Frau bin. Ich bin einfach seine Lieblingsperson», sagt Lisa gegenüber «NBC New York».

alzheimer
Peter und Lisa Marshall haben zum zweiten Mal in ihrem Leben geheiratet. - Screenshot YouTube/@NBC New York

Dass Peter sich nicht einmal mehr an ihren Namen erinnern kann, stört Lisa nicht. Egal wie sehr sich die Krankheit verschlimmert, sie bleibt an Peters Seite. «Ich brauche keinen Namen, da unsere Herzen verbunden sind.»

«Es war so magisch»

Und das sind sie: Letzten Winter schaute das Paar eine Hochzeit über den Fernseher. Dies brachte Peter auf eine Idee – und er fragte Lisa, ob sie ihn heiraten wolle.

Vollkommen überrascht und glücklich nahm Lisa den Heiratsantrag an. Eine Feier wurde organisiert und das Paar konnte zum zweiten Mal in seinem Leben sein Hochzeitsgelübde ablegen.

Wegen seiner Alzheimer-Erkrankung haben Peter und Lisa Marshall zum zweiten Mal geheiratet.

«Es war so magisch», sagte Lisa gegenüber «NBC». Schon lange habe sie Peter nicht mehr so glücklich gesehen. «Ich bin das glücklichste Mädchen der Welt ... Ich konnte zweimal heiraten.»

Mehr zum Thema:

Hochzeit NBC