Ende Juli wird Hyundai die Produktion des Modells Ioniq einstellen. Trotzdem bleibt der Name dem koreanischen Autobauer weiterhin erhalten.
hyundai motor company
Der Ioniq 5 der Hyundai Motor Company. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Modell Ioniq wird von Hyundai ab Juli nicht mehr produziert.
  • Seit 2016 wurden davon in Europa mehr als 135'000 Fahrzeuge verkauft.

Künftig wird Hyundai nicht mehr das Modell Ioniq produzieren. Noch im Juli soll dessen Fertigung beendet werden. Die elektrifizierte Limousine kam im Jahr 2016 auf den Markt. Bis Ende 2021 konnten in Europa über 135'000 Wagen verkauft werden.

Trotz der Produktionseinstellung setzt der koreanische Autobauer weiterhin auf den Namen. Dies versichert Hyundai in einer Mitteilung. Denn Ioniq 2020 wurde zur eigenen Submarke für Batterie-elektrische Autos auf Basis der neuen Electric Global Modular Plattform (E-GMP) gemacht. Ein Nachfolger für das Modell sei bisher aber nicht in Planung.

Mehr zum Thema:

Hyundai