Erfreuliche Nachrichten aus dem Schweizer Ski-Team. Noel von Grünigen (26) ist beim Europacup-Slalom in Berchtesgaden (D) auf Rang drei gefahren.
Noel von Grünigen
Noel von Grünigen darf sich über seinen ersten Podestplatz im Europacup freuen. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Noel von Grünigen fährt im Europacup-Slalom in Berchtesgaden (D) auf Platz drei.
  • Es ist der erste Podestplatz für den Sohn von Ex-Skirennfahrer Michael von Grünigen.

Im Slalom in Berchtesgaden erringt Noel von Grünigen seinen ersten Podestplatz im Europacup.

Der 26-jährige Sohn von Michael von Grünigen büsst 47 Hundertstel auf den österreichischen Sieger Joshua Sturm ein. Auf den zweitplatzierten Billy Major aus England verliert der Schweizer 24 Hundertstel.

Von den weiteren Schweizern klassierten sich Reto Mächler als Fünfter und Fadri Janutin als Zehnter.

Wird sich Noel von Grüningen auch im Weltcup etablieren können?

Von Grünigen hat in den letzten Jahren auch Weltcup-Luft geschnuppert. 2018 debütiert er im finnischen Levi, 2019 gewinnt er in Kranjska Gora (SLO) seine ersten Punkte.

Die beste Klassierung (19. Platz) im Weltcup erreicht er im Januar letzten Jahres beim Slalom in Schladming (Ö).

Mehr zum Thema:

Nachrichten Slalom Ski