Die Beachvolleyballerinnen Tanja Hüberli und Nina Betschart verlieren in Sotschi erst im Final. Sieger ist das amerikanische Duo Sponcil/Claes.
final sotschi
Tanja Hüberli (r) und Nina Betschart (l) verlieren den Final in Sotschi. (Archivbild) - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Tanja Hüberli und Nina Betschart werden am Beachvolleyball-Turnier in Sotschi Zweite.
  • Das Duo verliert den Final gegen die Amerikanerinnen Sarah Sponcil und Kelly Claes.

Starker Auftritt von Tanja Hüberli und Nina Betschart am World-Tour-Turnier in Russland! Die Schweizer Beachvolleyballerinnen stossen in Sotschi bis in den Final vor. Dort müssen sie sich dann aber ein erstes Mal geschlagen geben.

Denn Sarah Sponcil und Kelly Claes sind den beiden Schweizerinnen zu stark. Das amerikanische Duo gewinnt in zwei Sätzen mit 21:19 und 21:17. Für die beiden Amerikanerinnen ist es der erste Sieg an einem Vier-Sterne-Turnier.

Hüberli/Betschart gaben in der Ko-Phase zuvor keinen einzigen Satz ab. Der starke Auftritt in Sotschi macht für die Olympischen Spiele in Tokio Hoffnung.

Mehr zum Thema:

Nina Betschart Tanja Hüberli Sterne