NFL-Star Tom Brady plant bereits für die Zeit nach seiner Karriere. Als Analyst bei Fox-Sports hat der Quarterback einen Deal über 375 Millionen unterschrieben.
Tom Brady
Tom Brady hat einen Rekordvertrag als TV-Analyste unterschrieben. - Keystone

Seine Karriere hat er noch nicht beendet, aber Tom Brady (44) plant bereits für die Zeit nach dem aktiven Sport: Laut Medienberichten hat der American-Football-Star einen Zehn-Jahres-Deal mit «Fox Sports» vereinbart. Dieser soll die Rekordsumme von 375 Millionen US-Dollar (rund 355 Millionen Euro) wert sein.

Der 44-jährige Quarterback der Tampa Bay Buccaneers hat erst vor Kurzem seinen im Februar angekündigten Rücktritt rückgängig gemacht. Um mindestens eine weitere Saison verlängert er seine Karriere.

Tom Brady
Mit sieben Super-Bowl-Siegen ist Tom Brady der erfolgreichste NFL-Profi aller Zeiten. - Keystone

Danach geht es offenbar als NFL-Experte im TV weiter. Fox-Sports vermeldet, dass Brady «unmittelbar nach seiner Spielerkarriere als unser leitender Analyst zu Fox Sports stossen wird». Wann Bradys Spielerkarriere beendet sein wird, bleibt offen. Bisher gewann Brady in seiner Karriere sieben Super Bowls.

Tom Brady hat «noch viel zu erledigen»

Brady äusserte sich via Twitter zu den Neuigkeiten: «Aufgeregt, aber noch viele Dinge zu erledigen auf dem Feld mit den Buccaneers.»

Von der konkreten Summe von 375 Millionen Dollar berichtete die «New York Post». Sie beschreibt Bradys Deal auch als den grössten Vertrag in der Geschichte der Sportübertragung. Demnach wird der NFL-Star mit seiner kommenden TV-Karriere sogar noch mehr verdienen als in seiner gesamten aktiven Laufbahn. Seine 23-jährigen NFL-Karriere soll Brady etwa 330 Millionen Dollar eingebracht haben.

Mehr zum Thema:

Twitter Dollar Tom Brady NFL