Nach drei Niederlagen am Stück feiern die Atlanta Hawks auch dank Clint Capela (28) gegen Orlando einen klaren Sieg in der NBA.
NBA Clint Capela
Clint Capela im Duell mit Orlandos Paolo Banchero. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Atlanta Hawks besiegen die Orlando Magic mit 125:108.
  • Clint Capela steuert 20 Punkte und 12 Rebounds zum Sieg bei.

Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie haben die Atlanta Hawks in der NBA gegen die Orlando Magic den zwölften Saisonsieg einfahren können.

Clint Capela war dabei neben den beiden Guards Trae Young und Dejounte Murray eine prägende Figur für das Team aus Georgia.

Verfolgen Sie die NBA?

Dem Genfer Center gelang beim 125:108-Erfolg sein elftes Double-Double in dieser Saison mit 20 Punkten und 12 Rebounds in knapp 30 Minuten auf dem Parkett.

Erst einmal war der 28-Jährige in dieser Spielzeit punktemässig noch produktiver. Am 5. November konnte er gegen New Orleans 21 Zähler verbuchen.

Mehr zum Thema:

NBAClint CapelaAtlanta Hawks