Der NFL-Linebacker Jaylon Ferguson ist mit 26 Jahren verstorben. Die Polizei fand den Spieler der Baltimore Ravens am Dienstag bewusstlos auf.
baltimore ravens
Jaylon Ferguson von den Baltimore Ravens ist im Alter von 26 Jahren verstorben, - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Der NFL-Linebacker Jaylon Ferguson ist im Alter von 26 Jahren verstorben.
  • Er wurde am Dienstagabend von der Polizei bewusstlos aufgefunden.
  • Die Todesursache steht momentan noch nicht fest.

Mit gerade einmal 26 Jahren ist Jaylon Ferguson verstorben. Den Tod des Linebackers gab sein Franchise Baltimore Ravens am Mittwoch bekannt.

«Wir sind zutiefst betroffen wegen des tragischen Tods von Jaylon Ferguson», schreiben die Baltimore Ravens auf Twitter. Er sei ein netter, respektvoller junger Mann mit einem grossen Lächeln und einer ansteckenden Persönlichkeit gewesen. Er habe viel zu früh sein Leben verloren.

ferguson baltimore ravens
Die Baltimore Ravens verkündeten den Tod von Ferguson auf Twitter. - Twitter @Baltimore Ravens

Die Polizei in Baltimore teilte laut «ESPN» mit, dass Beamte am Dienstagabend zu einem Haus gerufen wurden. Dort hätten sie ihn bewusstlos vorgefunden, Sanitäter hätten ihn daraufhin medizinisch versorgt. Aufgewacht sei er jedoch nicht mehr und er sei noch vor Ort für Tod erklärt worden. Es bestehen laut den Ermittlern keine Anzeichen für ein Verbrechen – die Todesursache steht noch nicht fest.

Der 26-jährige Linebacker wurde von den Ravens im Draft 2019 in der dritten Runde gepickt. Laut «ESPN» hat er in allen Offseason-Trainings teilgenommen. «Spox» zufolge stand er in 38 Spielen in der Defense und im Special Team auf dem Spielfeld.

Mehr zum Thema:

Twitter Tod NFL