Die Dresden Monarchs haben die deutsche Meisterschaft im American Football gewonnen.
Der Headcoach der Dresden Monarchs: Ulrich Däuber. Foto: Daniel Schäfer/dpa/Archivbild
Der Headcoach der Dresden Monarchs: Ulrich Däuber. Foto: Daniel Schäfer/dpa/Archivbild - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Für Dresden war es der erste GFL-Titel, die Unicorns verpassten ihren fünften Erfolg.

Die Sachsen setzten sich im Finale der German Football League in Frankfurt/Main mit 28:19 gegen die Schwäbisch Hall Unicorns durch. Nach einem 7:12-Halbzeitrückstand drehten die Monarchs das Spiel im vierten Viertel.

Für Dresden war es der erste GFL-Titel, die Unicorns verpassten ihren fünften Erfolg. Sie hatten den German Bowl bereits 2011, 2012, 2017 und 2018 gewonnen.

Mehr zum Thema:

American Football