Jetzt ist es offiziell: Novak Djokovic nimmt an den Australian Open in Melbourne teil. Der Serbe reist mit einer Sonderbewilligung an das Turnier in Down Under.
Novak Djokovic
Novak Djokovic meldet sich vor seiner Reise nach Australien via Instagram. - instagram/djokernole

Das Wichtigste in Kürze

  • Novak Djokovic nimmt an den Australian Open 2022 teil.
  • Beim Turnier in Melbourne dürfen nur geimpfte Profis antreten.
  • Der Impfstatus des Serben ist unbekannt, er reist mit Sonderbewilligung nach Down Under.

Nach wochenlangem Hin und Her herrscht jetzt Klarheit. Novak Djokovic nimmt an den Australian Open teil.

Der Serbe meldet sich bei Instagram zu Wort und bestätigt seine Teilnahme: «Ich habe in den Ferien eine fantastische Zeit mit meinen Lieben verbracht. Heute geht es mit einer Ausnahmegenehmigung nach Down Under. Auf geht's 2022!»

Novak Djokovic
Novak Djokovic wird am Australian Open in Melbourne teilnehmen. - keystone

Pikant: Beim Grand Slam in Melbourne dürfen nur geimpfte Profis antreten. Der «Djoker» macht aus seinem Impfstatus seit Monaten ein Geheimnis. Jetzt kriegt der 34-Jährige eine Sonderbewilligung. Diese braucht er, weil er offenbar ungeimpft ist.

Gewinnt Novak Djokovic die Australian Open 2022?

Bei den Australian Open ist «Nole» Titelverteidiger und neunfacher Sieger. Mit einem Triumph in diesem Jahr könnte er vor Nadal und Federer alleiniger Rekordhalter punkto Grand-Slam-Titel werden.

Mehr zum Thema:

Grand Slam Instagram Roger Federer Ferien Djokovic Australian Open