Australian-Open-Champion Naomi Osaka steht bei den French Open in der zweiten Runde.
Gewann in Paris ihr Auftaktmatch. Foto: Christophe Ena/AP/dpa
Gewann in Paris ihr Auftaktmatch. Foto: Christophe Ena/AP/dpa - dpa-infocom GmbH
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Naomi Osaka steht bei den French Open in Runde zwei.
  • Die Japanerin setzte sich gegen Patricia Maria Tig (RUM) durch.

Die 23 Jahre alte Japanerin gewann in Paris gegen Patricia Maria Tig aus Rumänien mit 6:4, 7:6 (7:4).

Osaka hatte vor Beginn des zweiten Grand-Slam-Turniers der Tennis-Saison für Aufsehen gesorgt, weil sie angekündigt hatte, in Paris keine Pressekonferenzen zu geben. Als Grund hatte die Nummer zwei der Welt angegeben, dass die Journalistinnen und Journalisten keine Rücksicht auf die psychische Gesundheit von Sportlerinnen und Sportlern nehmen würden.

Mehr zum Thema:

French Open