Die Schweiz hat am Billie Jean King Cup den Titel zu verteidigen. Nach einer Lebensmittelvergiftung ist auch Belinda Bencic mit an Bord.
Belinda Bencic
Belinda Bencic will mit dem Schweizer Team am Billie Jean King Cup in Sevilla den Titel verteidigen. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Belinda Bencic ist am Billie Jean King Cup Teil des Schweizer Teams.
  • Neben Golubic, Teichmann und Naef ist auch Simona Waltert mit dabei.

Die Schweizer Weltmeisterinnen reisen mit fünf Spielerinnen zum Finalturnier des Billie Jean King Cups von nächster Woche in Sevilla. Bereits am Donnerstag fliegt das Schweizer Team nach Spanien – mit dem Ziel, den Vorjahressieg zu wiederholen.

Auch die zuletzt unter den Nachwehen einer Lebensmittelvergiftung leidende Belinda Bencic (WTA 14) ist dabei. Die Olympiasiegerin musste seit Mitte September pausieren.

Weiter bot Captain Heinz Günthardt Viktorija Golubic (WTA 83), Jil Teichmann (WTA 142) und Debütantin Céline Naef (WTA 137) AUF. Mit der letztjährigen Finalistin Simona Waltert (WTA 167) ist eine fünfte Spielerin mit dabei.

Die Schweiz startet am Dienstag gegen Tschechien ins Turnier. Zwei Tage später folgt die zweite Partie in der Dreiergruppe gegen die USA. Nur der Sieger der Gruppe erreicht die Halbfinals.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Viktorija GolubicWTABelinda Bencic