Bei Runde zwei ist Schluss für Karolina Pliskova. Die Weltnummer acht schmiert gegen Léolia Jeanjean (WTA 227) ab.
karolína plí?ková
Léolia Jeanjean (WTA 227) hat sich gegen Karolina Pliskova (WTA 8) durchgesetzt. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Karolina Pliskova scheidet aus den French Open aus.
  • In der zweiten Runde verliert die Weltnummer acht gegen Léolia Jeanjean (WTA 227).

Sensation an den French Open in Paris: Die Nummer 227 auf der Weltrangliste schmeisst Nummer acht aus dem Turnier. Mit einem souveränen 6:2, 6:2 konnte sich die Französin Léolia Jeanjean gegen die Tschechin Karolina Pliskova durchsetzen. Das ist laut «SRF» insbesondere deswegen erstaunlich, da Jeanjean meist in der ITF-Tour, der dritthöchsten Turnierserie, spielt.

Bevor sie mit Pliskova den Boden aufwischte, hatte sie sich in Paris bereits gegen Weltnummer 45 durchgesetzt. In der ersten Runde schlug Jeanjean Nurina Parrizas Diaz mit 6:4, 6:3.

Mehr zum Thema:

French Open WTA SRF