Novak Djokovic besiegt im Halbfinal der French Open den Sandkönig Rafael Nadal in vier Sätzen und trifft im Final auf Stefanos Tsitsipas.
French Open
Novak Djokovic gewinnt den Halbfinal an den French Open gegen Sandkönig Rafael Nadal. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Novak Djokovic gewinnt den Halbfinal der French Open gegen Rafael Nadal.
  • Der Serbe trifft nun im Final am Sonntag auf Stefanos Tsitsipas.

Der erste Satz schien schon zu einer Machtdemonstration von Rafael zu werden. Mit 5:0 lag Nadal bereits voran, als Djokovic allmählich seinen Rhythmus fand. Sechs Satzbälle vergab Nadal, ehe er den Satz mit 6:3 für sich entschied.

Der zweite Satz zeichnete dafür das umgekehrte Bild. Djokovic diktierte das Tempo, liess Nadal nur selten sein Spiel aufziehen. Das lohnte sich für den Serben, der seinem Gegner nach fast einer Stunde den zweiten Durchgang abnahm.

Der dritte Satz wurde zur Marathon-Angelegenheit: Eineinhalb Stunden duellierten sich die beiden Tennis-Giganten. Nach je zwei Breaks ging es ins Tiebreak, und dort hatte Djokovic das bessere Ende. Mit 7-4 entschied er den dritten Satz für sich.

Im vierten Satz begann Nadal stark, holte sich gleich von Djokovic das Break und konnte dieses auch bestätigen. Doch anschliessend «Nole» drehte richtig auf, holt sich sein zweites Aufschlagspiel zu Null und sogleich das Rebreak zum 2:2.

French Open
Sandkönig Rafael Nadal verabschiedet sich nach seiner Halbfinal-Niederlage gegen Novak Djokovic von den Fans am French Open. - Keystone

Anschliessend ging es ganz schnell: Djokovic gewann jedes weitere Game und holte sich den vierten Satz mit 6:2. Nach vier Sätzen im zweiten Halbfinal der French Open war also klar: Novak Djokovic besiegt Sandkönig Rafael Nadal mit 3:6, 6:3, 7:6 (7-4), 6:2.

Tsitsipas wartet im Final der French Open

Unfassbare 57 Duelle haben Nadal und Djokovic bereits ausgetragen – nach Siegen liegt der Serbe denkbar knapp voran. 29 Mal ging der Djoker als Sieger vom Platz. Nadal schaffte es in «seinem» Reich, auf Sand, nicht den Ausgleich schaffen.

French Open
Stefanos Tsitsipas freut sich nach einem Fünf-Satz-Krimi gegen Alexander Zverev über seinen Einzug in den Final der French Open. - keystone

Novak Djokovic trifft nun im Final der French Open am Sonntag auf Stefanos Tsitsipas. Der Grieche setzte sich am Freitagnachmittag in einem Fünf-Satz-Krimi gegen Alexander Zverev durch.

Mehr zum Thema:

Alexander Zverev Krimi French Open Djokovic Rafael Nadal