Belinda Bencic (24) startet mit einem Sieg ins Tennis-Jahr 2022. Die Nummer 23 der Welt gewinnt ihr Auftaktspiel beim WTA-Turnier in Sydney.
Belinda bencic
Belinda Bencic gelingt der Start in die neue Tennis-Saison. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Belinda Bencic eröffnet ihre neue Saison in Australien.
  • Beim WTA-500-Turnier in Sydney gewinnt die 24-Jährige ihr Erstrunden-Spiel.
  • Für den Sieg braucht die Schweizerin zwei Sätze. Sie setzt sich mit 6:3 und 6:2 durch.

Olympiasiegerin Belinda Bencic ist erfolgreich in die neue Saison gestartet. Die 24-Jährige setzte sich beim WTA-500-Turnier in Sydney in der ersten Runde durch. Sie gewinnt gegen die Brasilianerin Beatriz Haddad Maia (25) mit 6:3, 6:2.

Belinda Bencic
Belinda Bencic hat auch im neuen Jahr Grund zum Jubeln. - Keystone

Bencic agierte bei eigenem Service äusserst souverän und gewann 36 von 46 Punkten. Im ersten Satz nahm sie ihre Gegnerin zum 3:1 den Aufschlag ab, im zweiten Durchgang zum 2:1 und 4:1. Nach 70 Minuten verwertete sie den ersten Matchball. Die beiden spielten erstmals gegeneinander.

Die Schweizerin bekommt es im Achtelfinal mit der französischen Qualifikantin Oceane Dodin (25) zu tun. Diese bezwang die Mexikanerin Giuliana Olmos (28). Auch das Duell gegen Dodin ist für Bencic eine Premiere.

Mehr zum Thema:

Belinda Bencic WTA