Vor dem Monaco-GP hat Rekord-Weltmeister Lewis Hamilton eine Erinnerung an seine Anfangszeiten im Rennsport geteilt.
Lewis Hamilton Kart
Lewis Hamilton berichtet von einer schwierigen Erfahrung aus seiner Zeit im Kartsport. - Instagram/@lewishamilton

Das Wichtigste in Kürze

  • Rekordweltmeister Lewis Hamilton (37) erlebt einen schwierigen Saisonstart.
  • Der Mercedes-Star erinnert sich deshalb auf Instagram an seine Anfänge.
  • Als Teenager fuhr der Brite einst mit gebrochenem Handgelenk zum Titel.

Lewis Hamilton ist noch lange nicht fertig. An Motivation mangelt es dem siebenmaligen Formel-1-Weltmeister nicht. Erinnerungen an die Teenager-Zeit helfen dem mittlerweile 37 Jahre alten Briten dabei.

«Als ich 15 war, bin ich vom Rad gefallen und habe mir das Handgelenk verletzt», schrieb der Mercedes-Star bei Instagram. Weil die Schmerzen so gross waren, ging er am nächsten Tag ins Krankenhaus. Die Diagnose: Fraktur – ein Gips musste her.

Das Problem für Hamilton: Er hatte gerade in der Europäischen Formel A begonnen und wollte seinen Vertrag mit McLaren nicht aufs Spiel setzen. «Also tat ich, was zu tun war», erinnert sich der 37-Jährige.

Lewis Hamilton gibt Titelkampf noch nicht auf

Der Gips kam ab, ein leichterer Verband um das verletzte Handgelenk. «Ich fuhr mit einer Hand, und die Meisterschaft habe ich gewonnen», schrieb Hamilton. «Seit damals weiss ich, dass ich alles überstehen kann, wenn ich darum kämpfe.»

Das gelte für das gebrochene Handgelenk ebenso wie für seine Aufholjagd am vergangenen Wochenende in Barcelona. Dort war Lewis Hamilton nach einer frühen Kollision von ganz hinten auf Rang fünf im Silberpfeil gerast.

Lewis Hamilton Formel 1
Lewis Hamilton (Mercedes) beim Spanien-GP der Formel 1. - dpa

«Kämpfe um das, was du willst– du kriegst es», schrieb er. Ganz unzweifelhaft darf das auch als Kampfansage im WM-Kampf verstanden werden. Der aktuell WM-Sechste hat 64 Punkte Rückstand auf Weltmeister Max Verstappen. Auf Charles Leclerc fehlen 58 Punkte.

Mehr zum Thema:

Charles Leclerc Max Verstappen Instagram Mercedes McLaren Lewis Hamilton