Der ehemalige Handball-Weltmeister Florian Kehrmann ist «Trainer der Saison».
Lemgos Trainer Florian Kehrmann steht an der Seitenlinie. Foto: Frank Molter/dpa
Lemgos Trainer Florian Kehrmann steht an der Seitenlinie. Foto: Frank Molter/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Der frühere Weltklasse-Spieler Kehrmann trainiert die Ostwestfalen seit 2014.

Der Coach des DHB-Pokalsiegers TBV Lemgo Lippe wurde von den Trainern und Geschäftsführern der 20 Bundesliga-Clubs gewählt. Kehrmann habe «den TBV Lemgo Lippe in diesem Jahr nicht nur zum sensationellen DHB-Pokalsieg geführt, sondern mit bisher 17 Siegen mit seiner Mannschaft auch eine beeindruckende Gesamtleistung in der Saison hingelegt», hiess es am Samstag in einer Mitteilung der Handball-Bundesliga (HBL).

Der frühere Weltklasse-Spieler Kehrmann trainiert die Ostwestfalen seit 2014. Als Bundesliga-Trainer der Saison folgt Kehrmann auf Filip Jicha, der den THW Kiel in der vergangenen Saison zur Meisterschaft geführt hatte. Im Jahr davor war der jetzige Bundestrainer und damalige Kieler Coach Alfred Gislason ausgezeichnet worden.

Mehr zum Thema:

Bundesliga Trainer