YB ist erfolgreich in das Jahr 2022 gestartet. Die Berner bezwingen Challenge-Ligist Thun im Test 6:1. Comebacker Jean-Pierre Nsame trifft.
YB
Comebacker Jean-Pierre Nsame markiert gegen Thun das 1:0. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • YB siegt im Testspiel gegen den FC Thun mit 6:1.
  • Jean-Pierre Nsame jubelt bei seinem Comeback.

Jean-Pierre Nsame ist zurück! Der letztjährige Super-League-Torschützenkönig feiert sein Comeback in der 1. Mannschaft von YB. Im letzten Mai zog sich der Kameruner einen Achillessehnenriss zu.

Nachdem er zuletzt bei der U21 zum Zug kam, folgt nun der erste Einsatz in der Mannschaft von David Wagner.

yb
Jean-Pierre Nsame trifft bei seinem Comeback für YB.
yb
Miralem Sulejmani verwandelt einen Freistoss direkt.

Und Nsame trifft sogleich! Im Testspiel gegen Challenge-Ligist Thun (6:1-Sieg) erzielt der 28-Jährige die Führung für die Berner.

Die weiteren Berner Torschützen: Sulejmani, 2x Martins, Maier und Monteiro. Ndongo bringt die Thuner zwischenzeitlich auf 2:1 heran.

Am nächsten Donnerstag steht für YB das nächste Testspiel an. Gelb-Schwarz misst sich mit dem ungarischen Verein Fehérvár FC. Am Montag in einer Woche geht es dann gegen den FC Salzburg.

Super LeagueSpSNUTorePkt
1.FC Zürich LogoFC Zürich18122443:2640
2.FC Basel LogoFC Basel1881938:1933
3.BSC Young Boys LogoBSC Young Boys1894543:2232
4.FC Lugano LogoFC Lugano1896325:2430
5.Servette LogoServette1877432:3325
6.GC LogoGC1855832:2623
7.FC Sion LogoFC Sion1869324:3521
8.FC St. Gallen LogoFC St. Gallen18410422:3916
9.FC Lausanne-Sport LogoFC Lausanne-Sport18210618:3712
10.FC Luzern LogoFC Luzern1819820:3611

Mehr zum Thema:

BSC Young Boys