Heute Abend spielt YB in der Champions League gegen Manchester United. Das Motto der Berner kann nur lauten: Du hast keine Chance – aber nutze sie!
YB
YB-Coach David Wagner gibt Michel Aebischer während des Spiels gegen den FCZ (4:0) Anweisungen. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • YB empfängt um 18.45 Uhr Manchester United in der Champions League.
  • Die Berner sind gegen die Superstars von ManUtd krasser Aussenseiter.
  • Trainer David Wagner hat Manchester schon einmal besiegt.

Manchester United ist gestern mit seinen Stars in Bern-Belpmoos gelandet. Am Abend haben Ronaldo & Co. dann den Kunstrasen im Wankdorf kennengelernt.

Cristiano Ronaldo trainiert mit Manchester United im Berner Wankdorf. - Nau.ch

Ronaldo (36) selbst hat keine guten Erinnerungen. Mit Juventus verlor er das letzte Duell gegen YB im Dezember 2018 mit 1:2. Ronaldo, der Superstar und Goalgetter, ging damals leer aus.

Auch heute ist Ronaldo mit Manchester United und seiner Startruppe der haushohe Favorit.

Ronaldo
Cristiano Ronaldo traf bei seinem Comeback für Manchester United gleich doppelt. Ob er auch gegen YB jubelt? - keystone

Einer, der ManUtd schon einmal geschlagen hat, ist der neue YB-Trainer David Wagner (49). Im Oktober 2017 gewann Huddersfield damals sensationell mit 2:1.

In der «Sonntagsblick»-Ausgabe erinnert sich Wagner. «Wir waren an dem Tag bockstark. United hat uns sicher auch unterschätzt. Wir waren super in der Chancenverwertung.»

YB gegen Manchester United – wie geht das Spiel aus?

Schlechtes Wetter, gutes Omen?

Hinzu kamen aber auch die äusseren Bedingungen, die im Spiel Klein gegen Gross nie zu unterschätzen sind. «Das Wetter war katastrophal, sodass man eigentlich nicht vor die Tür hätte gehen wollen», sagt Wagner.

Werfen wir also auch heute einen Blick aufs Wetter. Und siehe da: Nach der Sonne am Nachmittag ist gegen Abend ein heftiges Gewitter angesagt. Spielbeginn im Wankdorf ist um 18.45 Uhr. Gut für YB.

Denn: Nass ist der Kunstrasen noch schneller und schwieriger zu bespielen, wenn man es sich nicht gewohnt ist...

YB-Mittelfeldspieler Sandro Lauper im Video-Interview. - Nau.ch

Mehr zum Thema:

Manchester United Champions League Gewitter Juventus Trainer Ronaldo BSC Young Boys Wetter