Verletzungsbedingt müssen die Young Boys auf Kastriot Imeri verzichten. Bei der U21 sammelt er aber langsam wieder Spielpraxis – und tankt Selbstvertrauen.
yb
Seit Monaten fehlt Kastriot Imeri den Berner Young Boys. Für die U21 konnte er heute jedoch wieder auflaufen. (Archivbild) - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • In der Promotion League gewinnt die U21 von YB gegen St. Gallen mit 3:1.
  • Kastriot Imeri, der auf dem Weg zurück von einer Verletzung ist, trifft für die Berner.
Ad

Seit September ist Kastriot Imeri aufgrund einer Aussenbandverletzung im rechten Knie nicht mehr für die Young Boys aufgelaufen. Mittlerweile ist der Mittelfeldmann jedoch einem Comeback nahe.

Heute, beim Promotion-League-Spiel der Berner U21 gegen die Gleichaltrigen des FC St. Gallen im Wankdorf, stand der 23-Jährige in der Startelf – und hatte gleich grossen Einfluss.

Imeri sorgte in der 27. Minute für den Ausgleich, nachdem Albin Krasniqi per Penalty ein paar Momente zuvor die Gäste in Führung brachte (19.).

YB: U21 holt die drei Punkte

Das Team von Trainer André Niederhäuser dreht die Partie noch komplett. Noch vor der Pause erzielte Noah Jakob das 2:1 (41.).

Nach dem Seitenwechsel erhöhte Mats Seiler zum 3:1-Endstand (57.). Kastriot Imeri wurde derweil in der Halbzeit durch Liburn Azemi ersetzt.

1. Liga Promotion (29.05.2024)
Sp
S
N
U
Tore
Pkt
1.
Étoile Carouge FC Logo
34
24
6
4
72:38
76
2.
FC Rapperswil-Jona Logo
34
22
7
5
74:44
71
3.
FC Biel-Bienne 1896 Logo
34
18
11
5
61:35
59
4.
FC Paradiso Logo
34
16
10
8
38:32
56
5.
SR Delémont Logo
34
16
13
5
56:62
53
6.
SC Brühl SG Logo
34
15
14
5
53:60
50
7.
SC Kriens Logo
34
13
11
10
50:58
49
8.
FC Zürich U-21 Logo
34
13
15
6
58:56
45
9.
SC Cham Logo
34
12
14
8
69:62
44
10.
BSC Young Boys U-21 Logo
34
12
14
8
51:63
44
11.
Bavois Logo
34
12
15
7
66:58
43
12.
FC Luzern U-21 Logo
34
11
13
10
61:68
43
13.
FC Lugano U-21 Logo
34
12
18
4
51:65
40
14.
FC Bulle Logo
34
10
15
9
47:58
39
15.
FC Breitenrain Logo
34
10
15
9
48:61
39
16.
FC Basel U-21 Logo
34
10
16
8
54:63
38
17.
FC St. Gallen 1879 U-21 Logo
34
10
17
7
56:61
37
18.
Servette U-21 Logo
34
6
18
10
47:68
28
Ad
Ad

Mehr zum Thema:

FC St.GallenTrainerBSC Young Boys