Nach dem Derbysieg gegen Baden muss der FC Aarau in der Challenge League einen Rückschlag hinnehmen. Gegen Bellinzona unterliegt das Team zuhause mit 0:2.
FC Aarau
Der FC Aarau muss sich der AC Bellinzona geschlagen geben. - Instagram

Das Wichtigste in Kürze

  • Der FC Aarau verliert zuhause gegen die AC Bellinzona mit 0:2.
  • Beide Gegentore kassieren die Aarauer in der Schlussphase.
  • Die Tessiner rücken dem FCA damit bis auf fünf Punkte auf die Pelle.
Ad

Der FC Aarau lässt weiterhin die Konstanz vermissen. Der Tabellen-Dritte der Challenge-League verlor das Heimspiel gegen Bellinzona 0:2.

Aarau unterlag trotz mehr Ballbesitz, trotz mehr Torschüssen und trotz 6:1 Eckbällen. Aris Sörensen und Lirik Vishi stellten mit einem Doppelpack eine Viertelstunde vor Schluss das Spielgeschehen auf den Kopf.

Trauen Sie dem FC Aarau nächste Saison den Aufstieg zu?

Aarau auf Platz 3 und Bellinzona im 8. Rang sind im breiten Mittelfeld nur noch durch fünf Punkte getrennt.

Challenge League (18.06.2024)
Sp
S
N
U
Tore
Pkt
1.
FC Sion Logo
36
23
3
10
72:23
79
3.
FC Vaduz Logo
36
13
13
10
67:55
49
4.
Neuchatel Xamax Logo
36
11
9
16
55:45
49
5.
FC Wil 1900 Logo
36
11
14
11
48:52
44
6.
FC Aarau Logo
36
12
17
7
51:59
43
7.
Stade Nyonnais Logo
36
11
15
10
45:58
43
8.
AC Bellinzona Logo
36
11
16
9
39:50
42
9.
FC Schaffhausen Logo
36
8
14
14
36:55
38
10.
FC Baden Logo
36
6
22
8
31:82
26
Ad
Ad

Mehr zum Thema:

FC AarauChallenge League