Die Schweizer Nati ist heute gegen Italien Aussenseiter. Die Fans zeigen sich vor dem Abflug nach Rom aber optimistisch. Roman Kilchsperger tippt auf ein 1:1.
Roman Kilchsperger, Moderator «Blue» und Fan der Schweizer Nati, tippt auf ein Remis gegen Italien. - Nau.ch

Das Wichtigste in Kürze

  • Heute um 20.45 Uhr trifft die Schweiz in der WM-Qualifikation auf Italien.
  • Die Nati-Fans machen sich auf den Weg nach Rom – und sind optimistisch!

Showdown in Rom! Um 20.45 Uhr ist Anpfiff im Stadio Olimpico zum kapitalen WM-Quali-Spiel gegen Italien.

Die Schweizer Nati ist Aussenseiter. Trotzdem glauben die Fans an einen Coup gegen den Europameister!

«Wir geben jetzt schon Gas, das müssen die Schweizer dann auch auf dem Platz machen. Alles geben – dann holen wir das, allez!», so ein Fan am Flughafen Zürich vor dem Abflug nach Rom.

Dieser Fan der Schweizer Nati ist motiviert bis in die Haarspitzen! - Nau.ch

Etwas zurückhaltender ist «Blue»-Moderator Roman Kilchsperger: «Ich möchte, dass der Montag spannend bleibt und nehme darum heute ein 1:1 mit. Dann putzen wir die Bulgaren in Luzern und es kommt gut.»

Auch ein Luzerner Nati-Fan, der nach Rom reist, ist Kilchspergers Meinung. «Ein Unentschieden wäre für mich ein gutes Resultat. Die Jungen, die heute in die Lücke springen, werden voll motiviert sein. Es wird ein gutes Spiel.»

Wie Roman Kilchsperger tippt dieser Fan der Schweizer Nati auf ein 1:1. - Nau.ch

Bereits vor Ort ist SVP-Nationalrat Mauro Tuena. «Es gibt ein 3:1-Sieg. Hopp Schwiiz!»

Auch Mauro Tuena, SVP-Nationalrat, unterstützt die Schweizer Nati heute vor Ort. - Nau.ch

In bisher 60 Duellen ging Italien 29-mal als Gewinner hervor. Die Schweizer Nati konnte nur 8 Siege bei 23 Unentschieden feiern. Der letzte Sieg gegen die «Squadra Azzurra» ist über 28 Jahre her. Im Mai 1993 wurden die Italiener vor 32'000 Fans im alten Wankdorf mit 1:0 niedergerungen.

Was liegt für die Schweizer Nati gegen Italien drin?

Mehr zum Thema:

Roman Kilchsperger Flughafen Zürich Nationalrat Flughafen Moderator SVP Schweizer Nati