Stürmer Adam Szalai vom Fussball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim kehrt zu seinem ehemaligen Verein FSV Mainz 05 zurück.
Adam Szalai spielt wieder für den FSV Mainz 05. Foto: Stefan Puchner
Adam Szalai spielt wieder für den FSV Mainz 05. Foto: Stefan Puchner - dpa-infocom GmbH
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Obwohl der 56-fache Nationalspieler in Hoffenheim noch einen bis zum Saisonende gültigen Kontrakt hatte, wechselt er ablösefrei zum derzeitigen Tabellenletzten.

Der 31 Jahre alte Ungar unterschrieb bei den Rheinhessen einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021.

Obwohl der 56-fache Nationalspieler in Hoffenheim noch einen bis zum Saisonende gültigen Kontrakt hatte, wechselt er ablösefrei zum derzeitigen Tabellenletzten. «Adam Szalai könnte das Puzzle-Teil werden, welches uns noch gefehlt hat. Er ist auf und neben dem Platz eine Verstärkung. Als erfahrener Stürmer im besten Alter ist er nicht nur robust und präsent, sondern auch kopfballstark und unheimlich gefährlich in der Box», lobte 05-Sportvorstand Rouven Schröder den Neuzugang. «Adam weiss, wo das Tor steht und verfügt darüber hinaus über einen sehr guten Charakter sowie Führungsqualitäten.»

Szalai spielte bereits von 2010 bis 2013 in Mainz. Für Hoffenheim absolvierte er insgesamt 113 Pflichtspiele, in denen er 25 Tore erzielte. «Adam war mit einer kurzen Unterbrechung fünf Jahre bei der TSG – das ist ohne Wenn und Aber eine lange Verbindung im immer schnelllebiger werdenden Fussballgeschäft», sagte Hoffenheims Profi-Chef Alexander Rosen.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

1899 Hoffenheim