In der Saisonpause ist bei GC kaum ein Stein auf dem anderen geblieben. Jetzt soll sich in Niederhasli ein Besuch von Club-Besitzerin Jenny Wang anbahnen.
GC
Die Zeit der Testspiele ist am Sonntag auch für GC vorbei. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Präsident Sky Sun ist bei GC seit 2020 am Ruder.
  • In diesem Sommer hat er sich vom Sportdirektor und dem CEO getrennt.
  • Jetzt steht wohl ein Besuch von Club-Besitzerin Jenny Wang vor der Tür.

Am Sonntag startet mit einer Woche Verspätung auch GC in die neue Saison. Cup-Sieger Lugano reist in den Letzigrund, Anpfiff ist um 16.30 Uhr.

Ein erster Härtetest – und das nach einer Vorbereitung, die alles andere als ruhig verlaufen ist. In der Chefetage kommt es zum grossen Knall, Sportchef Seyi Olofinjana wird durch Bernt Haas ersetzt. Von CEO Jimmy Berisha trennt man sich ebenfalls.

GC
Bernt Haas ist neuer Sportchef bei GC. - Keystone

Die Aufgaben des «Managing Directors» übernimmt vorübergehend Club-Präsident Sky Sun. Und der Chinese ist in Zürich alles andere als unumstritten. Schliesslich verhindert GC in der letzten Saison nur um ein Tor die Barrage. Auch der Transfersommer verläuft bisher eher enttäuschend für die Hoppers.

GC
Sky Sun ist seit April 2020 Club-Boss bei GC. - Keystone

Kommt dazu: Die Grasshoppers schreiben in diesem Jahr ein Defizit von über 10 Millionen Franken. Das dürfe den Besitzern nicht gefallen. Wie Nau.ch erfahren hat, könnte bei den Hoppers ein wichtiger Besuch vor der Türe stehen.

Hoher Besuch bei GC soll sich anbahnen

Denn: Club-Besitzerin Jenny Wang soll an diesem Wochenende im Anflug auf Zürich sein. Es wäre eine Premiere! Sie ist die Frau des milliardenschweren chinesischen Investors Guo Guangchang (55). Ihm gehört die Fosun-Gruppe – und damit auch die Wolverhampton Wanderers, sowie die Grasshoppers.

GC
Jenny Wang ist die Besitzerin von GC. - zVg

Ein Besuch von Jenny Wang in der Schweiz wäre eine Überraschung. Schliesslich gibt es im Verein kaum etwas, das man nicht auch von China aus erfragen könnte. Will die Besitzerin Sky Sun den Rücken stärken – oder geht es dem Club-Präsidenten sogar an den Kragen? Allerdings heisst «im Anflug» ja nicht automatisch «gelandet» – die Pläne können sich rasch ändern.

Wer gewinnt das Spiel am Sonntag?

Die Grasshoppers bestätigen auf Nau.ch-Anfrage, dass ein Besuch von Jenny Wang geplant ist.

Dafür kommuniziert der Club am Samstag den neuen Trikotsponsor. Die chinesische Uhrenmarke «SEA-GULL» wird «vorerst auf dem Trikot der ersten Mannschaft erscheinen.» Als Teil der Partnerschaft werde sogar eine limitierte «GC-Uhr» lanciert.

GC
«SEA-GULL» ist der neue Sponsor auf dem GC-Dress. - screenshot/gcz.ch

Ob die Uhren auf dem GC-Campus jetzt anders ticken?

Super LeagueSpSNUTorePkt
1.BSC Young Boys LogoBSC Young Boys42028:18
2.GC LogoGC42027:58
3.Servette LogoServette42023:18
4.FC Sion LogoFC Sion42116:57
5.FC St. Gallen LogoFC St. Gallen42206:46
6.FC Luzern LogoFC Luzern31023:25
7.FC Lugano LogoFC Lugano41308:83
8.FC Basel LogoFC Basel30032:23
9.FC Winterthur LogoFC Winterthur40312:81
10.FC Zürich LogoFC Zürich40310:91

Mehr zum Thema:

Franken GC