Der FC St.Gallen und der FC Zürich bieten jede Menge Spektakel. Der Lohn für das 3:3: Ein Punkt für beide Teams – und keine Ungenügende von Nau-Wettstein!
FC Zürich
Viel Diskussions-Stoff zwischen St.Gallens Lukas Görtler und Antonio Marchesano (FC Zürich). - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Zuschauer im Kybun-Park sehen ein spektakuläres 3:3 zwischen St.Gallen und Zürich.
  • Hier kommen die Noten zum Sechs-Tore-Spiel.

Beste Werbung für den Schweizer Fussball! Der FC St.Gallen geht gegen den FC Zürich dreimal in Führung, der Tabellenführer gleicht dreimal aus. Nach sechs Toren und dem Endstand von 3:3 ist Schluss im Kybunpark.

Welche Spieler haben besonders zum Spektakel beigetragen? Hier kommen die Noten von Nau-Fussballchef Mischi Wettstein.

Noten FC St.Gallen

Lawrence Ati Zigi

FC Zürich
Die Note für Lawrence Ati Zigi vom FC St.Gallen. - Nau.ch

Wahnsinn, was Zigi in der zweiten Halbzeit gehalten hat – die Zürcher sind fast verzweifelt. Aber der Freistoss von Marchesano ist seine Ecke und verhindert eine höhere Note. Trotzdem sackstark.

Leonidas Stergiou

FC Zürich
Die Note für Leonidas Stergiou vom FC St.Gallen. - Nau.ch

Abgeklärt, teilweise mit gutem Stellungsspiel. Aber drei Tore zu Hause sind etwas zu viel. Das muss noch besser abgesprochen werden.

Fabian Schubert

FC Zürich
Die Note für Fabian Schubert vom FC St.Gallen. - Nau.ch

Könnte der Held sein, wenn er seine zahlreichen Chancen nutzt. Immerhin kommt er zu Chancen. Aber wer so gute Chancen hat, sollte auch mal buchen. Weil das Spiel richtig stark war, gibt es für einmal nur genügende Noten.

Ousmane Diakite

FC Zürich
Die Note für Ousmane Diakite vom FC St.Gallen. - Nau.ch

Ganz tolles Kopfball-Tor! Wohl seine beste Szene nach der Ruiz-Ecke, sonst gibt es da noch Luft nach oben.

Jérémy Guillemenot

FC Zürich
Die Note für Jérémy Guillemenot vom FC St.Gallen. - Nau.ch

Der Stürmer erfüllt mit dem Führungstor seine Pflicht und macht ein ordentliches Spiel – ohne abzuheben.

Victor Ruiz

FC Zürich
Die Note für Victor Ruiz vom FC St.Gallen. - Nau.ch

Ganz viel Gutes war dabei. Und an zwei Toren beteiligt. Sehr fleissig.

Lukas Görtler

FC Zürich
Die Note für Lukas Görtler vom FC St.Gallen. - Nau.ch

Nicht ganz so prägnant wie auch schon, aber kämpferisch wie immer ein Vorbild.

Lukas Görtler vom FC St.Gallen im Interview. - Nau.ch

Thody Élie Youan

FC Zürich
Die Note für Thody Élie Youan vom FC St.Gallen. - Nau.ch

Er war überall anzutreffen und machte ein richtig gutes Spiel – starker Auftritt!

Betim Fazliji

FC Zürich
Die Note für Betim Fazliji vom FC St.Gallen. - Nau.ch

In der zweiten Halbzeit hatte er mit dem schnellen Gnonto etwas Mühe. Aber sonst war dies ein anständiges Spiel gegen den FC Zürich.

Michael Kempter

FC Zürich
Die Note für Michael Kempter vom FC St.Gallen. - Nau.ch

Für sein Traumtor gibt es selbstverständlich die Note 5 für den Ex-Captain der U21 des FC Zürich. Auch sonst zeigt er einen guten Match.

Michael Kempter vom FC St.Gallen im Interview. - Nau.ch

Nicolas Lüchinger

FC Zürich
Die Note für Nicolas Lüchinger vom FC St.Gallen. - Nau.ch

Er versprüht Spielfreude, ist beim ersten FCSG-Tor beteiligt. Aber auch unglücklich beim 1:1-Ausgleich. Und beim 3:3 von Gnonto wurde der Zürcher wohl am zweiten Pfosten vergessen.

Noten FC Zürich

Yanick Brecher

FC Zürich
Die Note fürYanick Brecher vom FC Zürich. - Nau.ch

Ganz stark, wie er den ersten Schuss von Ruiz noch über die Latte lenkt. Bei der Spieleröffnung hat das aber schon besser ausgesehen. Zur Stelle, als es ihn braucht bei den FCSG-Abschlüssen in der zweiten Halbzeit.

Adrian Guerrero

FC Zürich
Die Note für Adrian Guerrero vom FC Zürich. - Nau.ch

Beim ersten Tor macht er eine schlechte Falle. War aber sehr bemüht, den Ball immer nach vorne zu treiben. Aber er wird daran gemessen, was er defensiv abliefert. Hat Pech bei seinem Schuss, welchen Zigi noch abwehren kann.

Becir Omeragic

FC Zürich
Die Note für Becir Omeragic vom FC Zürich. - Nau.ch

Ein gutes Spiel – bis auf die Bewachung von Diakite beim St.Galler Tor. Aber sonst war das ein starker Auftritt und eine gute Antwort auf die Nichtberücksichtigung für die A-Nati.

Becir Omeragic vom FC Zürich im Interview. - Nau.ch

Fidan Aliti

FC Zürich
Die Note für Fidan Aliti vom FC Zürich. - Nau.ch

Ein gutes Spiel. Verlängert per Kopf auf den zweiten Posten, wo Gnonto zum 3:3 einnicken kann.

Bledian Krasniqi

FC Zürich
Die Note für Bledian Krasniqi vom FC Zürich. - Nau.ch

Eine knappe 4. Ein nervöses Spiel, hatte Mühe mit Youan. Der eine oder andere Ballverlust war absolut unnötig, das muss er zwingend abstellen.

Assan Ceesay

FC Zürich
Die Note für Assan Ceesay vom FC Zürich. - Nau.ch

Bleibt zwar ohne Tor, aber bleibt ein ständiger Gefahrenherd und läuft viel.

Antonio Marchesano

FC Zürich
Die Note für Antonio Marchesano vom FC Zürich. - Nau.ch

Stinkfrech wählt er bei seinem Freistoss die Torwart-Ecke und erzielt ein herrliches Tor. Versucht das Spiel immer wieder anzutreiben.

Sein Eckstoss wird von Aliti verlängert und Gnonto nickt zum dritten Tor des FC Zürich ein. Zusätzlich hatte Tonino nach einer guten Stunde eine Riesen-Chance, aber der FCSG hat eben Zigi im Tor.

Antonio Marchesano vom FC Zürich im Interview. - Nau.ch

Ousmane Doumbia

FC Zürich
Die Note für Ousmane Doumbia vom FC Zürich. - Nau.ch

Teilweise mit konsequentem Zweikampf-Verhalten, aber eben nicht über die ganze Spielzeit. Das geht noch besser, dass wissen wir aus der Vergangenheit. Toll die Übersicht mit seinem Pass auf Torschütze Gogia vor dem 1:1-Ausgleich.

Fabian Rohner

FC Zürich
Die Note für Fabian Rohner vom FC Zürich. - Nau.ch

Solid, versucht sich im Abschluss mit einem Schüsschen, wo Zigi keine Mühe hat. Bei seinem Kopfball am zweiten Posten wehrt Fazliji fast ins eigene Tor ab.

Mirlind Kryeziu

FC Zürich
Die Note für Mirlind Kryeziu vom FC Zürich. - Nau.ch

Das erwachte Selbstvertrauen ist bis auf die Tribüne zu spüren. Gibt alles und kämpft um jeden Ball – auch mit der nötigen Härte. Aber es fallen auch drei Tore, da war nicht alles gut.

Akaki Gogia

FC Zürich
Die Note für Akaki Gogia vom FC Zürich. - Nau.ch

Dass «Andi» technisch eine tolle Nummer ist, sah wohl jeder Matchbesucher. Gute Ideen, fleissig, frech, frisch und ein Tor. Weiter so!

Sind Sie mit den Noten von Mischi Wettstein einverstanden?

Mehr zum Thema:

FC St.Gallen FC Zürich