Die SFL hat die Verfahren gegen den FC Schaffhausen und die AC Bellinzona wegen Unregelmässigkeiten bei der Auszahlung der Gehälter eingestellt.
FC Schaffhausen SFL
Die SFL hat das Verfahren gegen den FC Schaffhausen und die AC Bellinzona eingestellt. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die SFL hat das Verfahren gegen Schaffhausen und Bellinzona eingestellt.
  • Es liege kein Tatbestand für eine disziplinarische Bestrafung vor.
  • Anlass der Untersuchung war die Überprüfung der monatlichen Lohnbestätigungen.
Ad

Die Disziplinarkommission der Swiss Football League (SFL) hat die Verfahren gegen die AC Bellinzona und den FC Schaffhausen eingestellt. Das teilte die Liga am Mittwoch mit.

Demnach liege kein Tatbestand für eine disziplinarische Bestrafung der beiden Klubs aus der Challenge League vor. Zu diesem Schluss kam der als Einzelrichter amtierende Präsident der Disziplinarkommission nach eingehender Prüfung der Akten und Stellungnahmen.

Die Disziplinarkommission der SFL hatte Ende März ein Verfahren gegen Bellinzona und Schaffhausen eröffnet. Gegenstand der Untersuchung war bei beiden Klubs die Überprüfung der reglementskonformen monatlichen Lohnbestätigungen.

FC Schaffhausen zufrieden mit dem Ergebnis

Samuel Haas, CFO des FC Schaffhausen, zeigt sich gegenüber Nau.ch zufrieden mit dem Ausgang des Verfahrens. «Wir nehmen die Einstellung des Verfahrens der SFL mit gewisser Genugtuung zur Kenntnis», sagt Haas.

«Erleichtert über die Einstellung des Verfahrens bin ich persönlich aber für unsere Spieler, Mitarbeiter, Sponsoren wie auch unsere treuen Fans. Somit kann der Fokus nun wieder voll und ganz auf die letzten fehlenden Punkte für den sportlichen Ligaerhalt gerichtet werden.»

Challenge League (21.05.2024)
Sp
S
N
U
Tore
Pkt
1.
FC Sion Logo
36
23
3
10
72:23
79
3.
FC Vaduz Logo
36
13
13
10
67:55
49
4.
Neuchatel Xamax Logo
36
11
9
16
55:45
49
5.
FC Wil 1900 Logo
36
11
14
11
48:52
44
6.
FC Aarau Logo
36
12
17
7
51:59
43
7.
Stade Nyonnais Logo
36
11
15
10
45:58
43
8.
AC Bellinzona Logo
36
11
16
9
39:50
42
9.
FC Schaffhausen Logo
36
8
14
14
36:55
38
10.
FC Baden Logo
36
6
22
8
31:82
26
Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Swiss Football LeagueChallenge LeagueFC SchaffhausenLiga