Freude bei Taulant Xhaka. Der 31-jährige Antreiber des FC Basel ist zum zweiten Mal Vater geworden: Töchterchen Maleya kam heute Samstag zur Welt.
FC Basel
Am Donnerstag fliegt Taulant Xhaka beim FC Basel noch vom Platz. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Die kleine Maleya Xhaka hat heute Samstag das Licht der Welt erblickt.
  • Sie ist das zweite Kind von Arbnora und Taulant Xhaka.

Der Ärger über die Gelb-Rote Karte vom Donnerstag dürfte bei Taulant Xhaka (31) rasch verfolgen sein. Zuerst gewinnt der FC Basel auch in Unterzahl gegen die Crusaders mit 2:0. Und heute Samstag wird der Mittelfeldspieler zum zweiten Mal Vater.

FC Basel
Die kleine Maleya Xhaka hat heute das Licht der Welt erblickt. - insta/tx.34

Seine Frau Arbnora bringt Töchterchen Maleya zur Welt. «Wir lieben Dich», schreiben die beiden unter ein herziges Foto auf Instagram. Die Gratulationen kommen sofort – und zahlreich. Etliche aktuelle (Fabian Frei) oder ehemalige (Luca Zuffi) Mitspieler freuen sich für die Familie Xhaka.

FC Basel
Taulan Xhaka mit Frau Arbnora und Sohnemann Klevis.
FC Basel
Der kleine Xhaka-Sprössling ist mittlerweile zwei Jahre alt.

Erst vor wenigen Monaten feiert Xhakas Sohnemann Klesiv seinen zweiten Geburstag. Jetzt ist der kleine Mann bald grosser Bruder der süssen Maleya.

Morgen Sonntag um 14.15 Uhr spielt der FC Basel zuhause gegen Servette. Taulant Xhaka dürfte wohl für einmal aussetzen.

Mehr zum Thema:

Instagram Servette FC Basel Taulant Xhaka Vater