YB verschiebt das Liga-Spiel gegen Lugano, um Kräfte für das Playoff-Rückspiel zur Champions League zu schonen. FCB-Legende Erni Maissen stösst dies sauer auf.
In der Sendung «FCB Total» wird über die Spielverschiebung der Partie Lugano gegen YB gesprochen. - Telebasel

Das Wichtigste in Kürze

  • YB trifft heute im Playoff-Rückspiel auswärts auf Ferencvaros Budapest.
  • Um optimal vorbereitet zu sein, wurde die Partie gegen Lugano verschoben.
  • Auch der FC Basel hätte eine solche Massnahme vornehmen können.

Die Chancen stehen gut, dass sich YB zum zweiten Mal für die Champions League qualifiziert. Ein Unentschieden im Playoff-Rückspiel gegen Ferencvaros Budapest genügt für das Erreichen der Gruppenphase.

Um mit vollen Kräften antreten zu können, verschieben die Berner ihre Partie vom Samstag gegen Lugano. «Das ist nicht gerecht», meint Erni Maissen (63) in der Sendung «FCB Total» auf Telebasel. «Sie merken, dass es ihnen momentan nicht optimal läuft.»

Finden Sie, dass die Spielverschiebung von YB unfair ist?

Anders sehe dies beim FC Basel aus. «Wenn man so einen Lauf hat, dann braucht man das nicht, dann ist man auch nicht müde. Dann will man spielen», so der frühere Rotblau-Profi.

Philipp Kaufmann
Philipp Kaufmann ist Kaderplaner beim FC Basel. - FCB

Eine Spielverschiebung sei intern besprochen worden, sagt FCB-Kaderplaner Philipp Kaufmann. «Ein Grund, dass wir uns dagegen entschieden haben, ist, dass Lausanne zum ersten Mal in dieser Saison auf Kunstrasen spielte. Und am Donnerstag spielen wir wieder auf Kunstrasen.»

Arthur Cabral trifft zum 2:1 für den FC Basel gegen Hammarby. - SRF

Diese Hauptprobe für das immens wichtige Spiel habe man sich nicht entgehen lassen wollen. Immerhin geht es im Rückspiel gegen Hammarby um die Qualifikation für die neu gegründete Conference League. Der FC Basel reist mit einem 3:1-Sieg im Rücken nach Stockholm.

Super LeagueSpSNUTorePkt
1.FC Basel LogoFC Basel850322:718
2.BSC Young Boys LogoBSC Young Boys741217:714
3.FC Zürich LogoFC Zürich842216:1514
4.Servette LogoServette832316:1412
5.FC Lugano LogoFC Lugano732211:1011
6.GC LogoGC822410:910
7.FC Sion LogoFC Sion823310:169
8.FC St. Gallen LogoFC St. Gallen814311:186
9.FC Luzern LogoFC Luzern804412:194
10.FC Lausanne-Sport LogoFC Lausanne-Sport80449:194

Mehr zum Thema:

Champions League Playoff Liga FC Basel BSC Young Boys