Der AC Mailand stellt sich nach der verpassten Champions-League-Qualifikation neu auf. Club-Ikone Paolo Maldini soll dabei offenbar neuer Sportdirektor werden.
AC Milan
Paolo Maldini ist beim AC Milan Technischer Direktor. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Anfang Woche verliessen Trainer Gennaro Gattuso und Sportdirektor Leonardo den AC Mailand.
  • Paolo Maldini soll offenbar neuer Sportdirektor werden.

Der AC Mailand beendet die Saison in der Serie A auf dem fünften Rang und verpasst damit die Champions League. Der Verein reagierte Anfang Woche auf die ernüchternde Saison und trennte sich von Sportdirektor Leonardo. Auch Trainer Gennaro Gattuso verkündete seinen Abgang.

Ein neuer Sportdirektor soll nun aber schon in den Startlöchern stehen. Wie die «Gazzetta dello Sport» berichtet, soll Club-Ikone Paolo Maldini zu oberst auf der Wunschliste von Club-Boss Ivan Gazidis stehen. Der 50-jährige Maldini absolvierte für Milan über 900 Spiele und ist derzeit Berater des Vereins.

AC Mailand
Paolo Maldini jubelt im Dress der AC Mailand 2009. - Keystone

«Ich bewundere ihn sehr. Er vertritt die Werte und die Kultur des Clubs auf reale Weise. Er ist ideal für diesen Bereich», sagte Gazidis zuletzt im Interview mit der «Gazzetta dello Sport».

AC Mailand sucht neuen Trainer

Der AC Mailand ist ebenfalls auf der Suche nach einem Nachfolger von Gennaro Gattuso. Dazu sagte Gazidis: «Der neue Coach muss sorgfältig ausgewählt werden. Alter oder Staatsangehörigkeit sind nicht wichtig. Entscheidend ist, dass er für unser Projekt geeignet ist.»

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

AC MilanChampions LeagueSerie ATrainer