Der ägyptische Fussballprofi Ahmed Sayed Zizo hat einen bleibenden Eindruck bei mehreren Ligue 1-Klubs hinterlassen. Das Interesse nach dem 26-Jährigen wächst.
Zizo
Ägyptens Mohamed Salah (Mitte) und Ahmed Sayed Zizo feiern nach dem zweiten Tor von Teamkollege Mahmoud Hassan Trezeguet während des Viertelfinales des Africa Nations Cup 2022 zwischen Ägypten und Marokko. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Ahmed Sayed Zizo geniesst Begehrung bei mehreren Ligue 1-Klubs.
  • Der 26-jährige Ägypter hat in der Saison 2020- 2021 nur brilliert.
  • Derzeit ist Zizo bei der Nationalelf und bereitet sich auf die WM-Qualifikation vor.

Ahmed Sayed Zizo ist ein gefragter Spieler bei mehreren Ligue 1-Klubs. Wie unter anderem «Kingfut» berichtet, hat sich der 26-Jährige einen Namen in Ägypten gemacht.

2018 wechselte er vom portugiesischen Moreirense zum ägyptischen Zamalek. Seither ist der Fussballer zu einer grossen Nummer geworden.

In etwas mehr als drei Jahren holte der 26-Jährige unter anderem den ägyptischen Pokal und den ägyptischen Super Cup. Nach der brillanten Saison von 2021, machte der 26-Jährige da weiter, wo er aufgehört hatte. Mit acht Toren ist er aktuell der beste Torschütze der Liga.

Zizo ist derzeit bei der ägyptischen Nationalmannschaft und bereitet sich auf das letzte Spiel der WM-Qualifikation gegen Senegal vor.

Mehr zum Thema:

Super Cup Liga Ligue 1