West Ham United holt sich den marokkanischen Nationalspieler Nayef Aguerd. Für 35 Millionen wechselt der Innenverteidiger aus der Ligue 1 in die Premier League.
west ham united
Der marokkanische Verteidiger Nayef Aguerd spielt im Freundschaftsspiel gegen die USA am 1. Juni 2022 in Cincinnati. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Nayef Aguerd unterschreibt bei West Ham für fünf Jahre.
  • Der 26-jährige Innenverteidiger wechselt für 35 Millionen aus der Ligue 1 nach England.

Nayef Aguerd wechselt zu West Ham United! Der marokkanische Nationalspieler kommt für eine Ablöse von 35 Millionen Euro. Zuvor spielte er in der Ligue 1 bei Stade Rennes als Innenverteidiger.

Aguerd unterschreibt für fünf Jahre bei den Hammers. Er galt als Wunschtransfer von Trainer David Moyes. Dieser ist überzeugt, dass sich der Marokkaner gut in die West-Ham-Defensive einfügen wird, wie er in der Klub-Mitteilung verlauten lässt.

Für Stade Rennes verteidigte Aguerd seit 2020, er bestritt 91 Partien und erzielte 9 Treffer für die Franzosen. Mit der marokkanischen Nationalmannschaft wird der 19-fache Internationale an der WM 2022 in Katar dabei sein.

Mehr zum Thema:

Premier League Trainer WM 2022 Ligue 1 West Ham