Der ausgeliehene Winter-Neuzugang Tiago Tomás würde auch im Falle des Abstiegs aus der Fussball-Bundesliga beim VfB Stuttgart bleiben.
Tiago Tomás für den VfB Stuttgart in Aktion. Foto: David Inderlied/dpa
Tiago Tomás für den VfB Stuttgart in Aktion. Foto: David Inderlied/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • «Das ist eine Eineinhalb-Jahres-Leihe, und wir haben die Kaufoption zu jeder Zeit», sagte Mislintat.

«Der aktuelle Vertrag sieht das so vor», sagte Sportdirektor Sven Mislintat nach dem 1:1 der Schwaben gegen den VfL Bochum auf eine entsprechende Frage. Tomás war Ende Januar bis zum 30. Juni 2023 von Sporting Lissabon ausgeliehen worden.

«Das ist eine Eineinhalb-Jahres-Leihe, und wir haben die Kaufoption zu jeder Zeit», sagte Mislintat. Der 19 Jahre alte Tomás hatte am vergangenen Wochenende bei seinem Startelf-Debüt beim 2:4 in Leverkusen zwei Tore erzielt. Auch gegen den VfL Bochum spielte der portugiesische U21-Nationalspieler von Beginn an.

Mehr zum Thema:

Sporting Lissabon VfB Stuttgart VfL Bochum Bundesliga