Nächster Achtungserfolg für Thomas Häberli! Der Schweizer Trainer gewinnt mit Estland 2:0 gegen Belarus.
Thomas Häberli
Estland feiert das Team von Thomas Häberli nach dem 2:0-Sieg. - instagram/eestijalgpall

Das Wichtigste in Kürze

  • Erik Sorga und Sergei Zenjov schiessen Estland zum Sieg über Belarus.
  • Damit fährt Thomas Häberlis Team schon den vierten Sieg des Jahres ein.

Im September gelingt Estland in Wales ein Achtungserfolg. Gegen das Team von Gareth Bale holt der Fussballzwerg in der WM-Quali ein 0:0. Und am Freitag doppelt die Auswahl von Thomas Häberli sogar nach. Im Heimspiel gegen Belarus gelingt ein 2:0-Sieg.

Estland
Für Estland ist es der erste Sieg in der WM-Quali. - instagram/eesijalgpall

Erik Sorga bringt Estland nach 57 Minuten in Führung, in der Nachspielzeit sorgt Sergei Zenjov für die Entscheidung. Mit diesem Sieg klettert Estland auf den Vorletzten Platz in der Quali-Gruppe E.

Trauen Sie Estland den vierten Gruppenplatz zu?

Damit ist Thomas Häberli mit seinem Team absolut auf Kurs. Denn: Für den Aussenseiter ist alles andere als der letzte Platz in der Gruppe ein grosser Erfolg. Schon im Juni glänzt die Equipe der YB-Legende, gewinnt den Baltic Cup gegen Litauen, Finnland und Lettland.

Thomas Häberli
Thomas Häberli läuft es mit Estland gut. - eestijalgpall

Viermal hat Estland in diesem Jahr bereits gewonnen, dazu kommt das Unentschieden gegen Wales. Zum Vergleich: 2020 gewinnt das Land kein einziges Spiel!

Am Montag kommt es zum zweiten Aufeinandertreffen mit Wales, im November folgen die Highlights gegen Belgien und Tschechien.

Mehr zum Thema:

Gareth Bale Trainer BSC Young Boys