Michael Frey schiesst für Royal Antwerpen gleich zwei Tore. Somit holt sich «The Great Gold» in der belgischen Division 1A die ersten drei Punkte.
royal antwerpen
Michael Frey schoss gleich beide Tore gegen Mechelen. - Screenshot Instagram
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Michael Frey schiesst Royal Antwerpen zum Sieg.
  • Der 28-jährige Berner trifft gegen Mechelen gleich zweimal.
  • In der letzten Saison war er der zweitbeste Torschütze in der belgischen Liga.

Michael Frey hat in der Sommerpause nichts von seiner Torgefahr verloren!

Der Berner erzielte zum Auftakt der neuen Spielzeit für Royal Antwerpen beide Treffer zum 2:0 bei KV Mechelen. Die Tore schoss er bereits in der ersten Halbzeit (31' und 35'). In der letzten Saison war Frey der zweitbeste Torschütze in Belgien.

Der 28-Jährige steht seit 2021 bei dem belgischen Verein unter Vertrag. Seine Karriere begann er beim FC Münsingen. Seine Juniorenzeit verbrachte er beim FC Thun und wechselte später zu YB.

Mehr zum Thema:

FC Thun Berner Oberland BSC Young Boys