Nach einer hervorragenden Saison in Antwerpen nutzt Michael Frey die Sommerpause zum Heiraten. Beim Schloss Schadau feiert er eine echte Traumhochzeit.
Michael Frey
Michael Frey hat beim Schloss Schadau in Thun geheiratet. - Instagram / @frey_michi

Das Wichtigste in Kürze

  • Antwerpen-Torjäger Michael Frey hat geheiratet.
  • Beim Schloss Schadau in Thun geben sich der 27-Jährige und seine Melis das Jawort.
  • Die beiden waren zuletzt auf den Seychellen – vorgezogene Flitterwochen?

Michael Frey blickt auf die wohl beste Saison seiner Karriere zurück. 24 Tore hat der 27-Jährige in 39 Ligaspielen für Royal Antwerpen beigesteuert. Nur Brighton-Neuzugang Deniz Undav landete in der Torschützenliste der belgischen Jupiler Pro League vor dem Schweizer.

Würden Sie Michael Frey gerne in der Nati sehen?

Ein Grund für seinen sportlichen Höhenflug könnte auch das private Glück von Michi Frey sein. Er scheint mittlerweile die richtige Frau an seiner Seite gefunden zu haben. Schon seit Mai 2021 ist er mit seiner Melis verlobt.

Michael Frey heiratet im Schloss

Etwas mehr als ein Jahr später nutzt der Stürmer die Sommerpause, um sein Antragsversprechen in die Tat umzusetzen. Obwohl Frey immer wieder von seiner neuen Heimat Antwerpen schwärmt, kehrt er für die Hochzeit in die Schweiz zurück.

Der gebürtige Münsinger nutzt die tolle Kulisse des Schlosses Schadau in Thun als Hochzeitsstandort. Er teilt ein Foto, auf dem das Brautpaar direkt vor dem prunkvollen Anwesen zu sehen ist. Auf anderen Bildern ist das schöne Gedeck im Schloss zu sehen.

Zuletzt gemeinsame Ferien auf den Seychellen

Unter seinen Instagram-Beitrag zur Traumhochzeit schreibt er: «Mr. & Mrs. Frey», dazu kommen ein Herz- und Ehering-Emoji. In den Kommentaren beglückwünschen ihn viele aktuelle und ehemalige Mitspieler.

Dazu gehört auch Gregory Wüthrich, den Frey noch aus gemeinsamen YB-Zeiten kennt. Auch sein Club Royal Antwerpen postet Hochzeitsbilder und beglückwünscht seinen Goalgetter.

Michael Frey
Michael Frey hat seine Sommerpause vor der Hochzeit am Strand genossen.
Meelis
Mit dabei war auch seine zukünftige Ehefrau Melis. War der Urlaub auf den Seychellen vorgezogene Flitterwochen?
Michi Frey
Zumindest scheint das zukünftige Ehepaar Frey das Meer zu geniessen – wie ein etwas älterer Schnappschuss zeigt.

Ob bis zum Trainingsstart noch Zeit für Flitterwochen bleibt, ist unklar. Aber vielleicht haben die beiden diese auch einfach schon vorgezogen. Zumindest waren Michael und Melis Frey zuletzt bereits zusammen auf den Seychellen.

Mehr zum Thema:

Instagram Hochzeit Ferien Emoji BSC Young Boys