BVB-Coach Marco Rose hat sich nach dem 3:1-Sieg in Fürth kämpferisch gezeigt.
Marco Rose ist sich sicher, dass er auch im nächsten Jahr noch Trainer von Borussia Dortmund ist.
Marco Rose ist sich sicher, dass er auch im nächsten Jahr noch Trainer von Borussia Dortmund ist. - Daniel Karmann/dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Der zukünftige Sportdirektor des BVB hatte vor der Partie auf die Frage, ob Rose nächste Saison noch Trainer des BVB sei, bei Sky geantwortet: «Ich gehe davon aus.» Rose fragte darauf angesprochen: «Was soll ich euch dazu sagen? Ihr versucht jetzt wieder, aus irgendwelchen Dingen irgendetwas zu zaubern.» Über die Führungsebene der Dortmunder sagte der Coach: «Wir arbeiten sehr vertrauensvoll zusammen.»

«Ich bin auch nächstes Jahr noch Trainer von Borussia Dortmund», betonte der Fussball-Lehrer des Zweiten der Bundesliga beim Pay-TV-Sender Sky und reagierte damit auf nicht eindeutige Aussagen von Lizenzspielerchef Sebastian Kehl.

Der zukünftige Sportdirektor des BVB hatte vor der Partie auf die Frage, ob Rose nächste Saison noch Trainer des BVB sei, bei Sky geantwortet: «Ich gehe davon aus.» Rose fragte darauf angesprochen: «Was soll ich euch dazu sagen? Ihr versucht jetzt wieder, aus irgendwelchen Dingen irgendetwas zu zaubern.» Über die Führungsebene der Dortmunder sagte der Coach: «Wir arbeiten sehr vertrauensvoll zusammen.»

Mehr zum Thema:

Bundesliga BVB Trainer