Robert Ljubicic verlässt den SK Rapid Wien in Richtung Zagreb. Der 22-jährige Mittelfeldspieler steht kommende Saison für den Dinamo im Einsatz.
rapid zagreb
Der Mittelfeldspieler Robert Ljubicic wechselt vom SK Rapid Wien zu Dinamo Zagreb. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Robert Ljubicic verlässt den SK Rapid Wien nach nur einem Jahr.
  • In der neuen Saison steht der 22-jährige Wiener für Dinamo Zagreb auf dem Platz.

Er wechselt vom österreichischen zum kroatischen Rekordmeister: Robert Ljubicic verlässt den SK Rapid Wien und steht in der neuen Saison für Dinamo Zagreb auf dem Rasen.

Nach nur einem Jahr verlässt der 22-Jährige den österreichischen Rekordmeister, wie der Verein in einer Mitteilung vom Montag schreibt. Der jüngere Bruder von Ex-Rapid-Kapitän Dejan Ljubicic stand in der abgelaufenen Saison bei 40 Pflichtspielen im Einsatz.

Robert habe die Erwartungen in der letzten Saison «absolut erfüllt», kommentierte Rapid-Geschäftsführer Zoran Barisic den Transfer. Er habe sich «bis zum Schlusspfiff der abgelaufenen Meisterschaft voller Kraft seiner Aufgabe als Rapid-Spieler verschrieben.»