In der Neuauflage des Olympia-Finals 2016 setzt sich Brasilien bei Olympia 2021 in Japan mit 4:2 gegen Deutschland durch.
Olympia 2021 Brasilien Deutschland
Die Spieler von Brasilien feiern eines der Tore gegen Deutschland bei Olympia 2021 in Tokio. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Titelverteidiger Brasilien startet mit einem Sieg in das Olympische Turnier.
  • Gegen Deutschland setzt sich die Seleção souverän mit 4:2 durch.
  • Mann des Spiels ist Everton-Stürmer Richarlison mit einem Dreierpack.

Deutschland verliert zum Auftakt des Fussball-Turniers bei Olympia 2021 gegen die brasilianische Auswahl mit 2:4. In der Neuauflauge des Olympischen Final-Duells von 2016 gelingt der DFB-Elf aber nur wenig.

Interessieren Sie sich für das olympische Fussballturnier?

Nach nur sieben Minuten liegt Brasilien bereits mit 1:0 in Führung: Richarlison bezwingt Florian Müller aus kurzer Distanz zum 1:0. Es ist der Auftakt zu einer kleinen Gala des Everton-Angreifers.

Olympia 2021 Brasilien Deutschland
Richarlison (Brasilien) bezwingt Florian Müller (Deutschland) beim Auftakt von Olympia 2021 in Tokio. - keystone

Eine Viertelstunde später ist es erneut Richarlison, der auf 2:0 für Brasilien erhöht. Diesmal macht er es mit dem Kopf, nach einer Flanke von Arana steigt er höher als die deutsche Defensive. Müller ist chancenlos.

Und nach einer halben Stunde schnürt der Premier-League-Angreifer dann seinen Dreierpack. Nach einem guten Zuspiel von Matheus Cunha zieht Richarlison ab und bewzingt Müller zum dritten Mal.

Brasilien will Titel bei Olympia 2021 verteidigen

Mit dem 3:0 geht es in die Pause – zum Glück für Deutschland steht es nicht sogar 4:0. In der Nachspielzeit von Hälfte eins scheitert Cunha mit einem Penalty am starken Müller. Wegen eines Handspiels hatte der Unparteiische auf den Punkt gezeigt.

Olympia 2021 Deutschland Brasilien
Florian Müller (re.) hält einen Ball von Richarlison im Spiel zwischen Deutschland und Brasilien bei Olympia 2021. - dpa

Nach dem Seitenwechsel kommt Deutschland etwas besser in die Party – und glücklich sogar zum Anschlusstreffer. Nadiem Amiri fasst sich ein Herz und zieht aus der Distanz ab. Der Ball springt dem brasilianischen Schlussmann über die Finger – ganz sicher nicht unhaltbar.

Eine halbe Stunde vor Schluss kommt es dann aber noch schlimmer: Für einen unnötigen Zweikampf mit Dani Alves fliegt Captain Maximilian Arnold mit Gelb-Rot vom Platz. In Unterzahl gelingt Ragnar Ache in der 84. Minute nur noch das 2:3 für Deutschland.

Brasilien Deutschland Olympia 2021
Richarlison (Brasilien) schiesst im Spiel gegen Deutschland bei Olympia 2021 auf das Tor. - keystone

In der Nachspielzeit gelingt Paulinho aus einem Konter dann noch der Treffer zum 4:2. Titelverteidiger Brasilien ist damit erfolgreich in die erneute Gold-Mission bei Olympia 2021 gestartet. Für Deutschland hingegen hätten die Spiele nicht schlechter beginnen können.

Mehr zum Thema:

Dani Alves Paulinho Gala DFB Olympia 2021