Brasiliens Fussball-Star Neymar steigt nach seiner schweren Verletzung langsam wieder ins Training ein.
Ist bei Paris Saint-Germain wieder ins Lauftraining eingestiegen: Neymar. Foto: Tim Goode/PA Wire/dpa
Ist bei Paris Saint-Germain wieder ins Lauftraining eingestiegen: Neymar. Foto: Tim Goode/PA Wire/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Neymar ist bei seinem Club PSG wieder ins Lauftraining eingestiegen.
  • Der Brasilianer verletzte sich im November am Knöchel.

Brasiliens Fussball-Star Neymar steigt nach seiner schweren Verletzung langsam wieder ins Training ein. Der 29-Jährige absolvierte bei seinem Club Paris Saint-Germain eine Laufeinheit und habe mit der Rekonditionierungsphase auf dem Platz begonnen, teilten die Pariser mit.

Neymar hatte Ende November beim 3:1-Sieg gegen AS St. Etienne eine Verstauchung des linken Knöchels mit einer Bänderverletzung erlitten. Zuletzt hatte er zu Hause in Brasilien eine Rehabilitation absolviert.

Zudem kehrte Ex-Bayern-Profi Juan Bernat nach seiner Corona-Quarantäne wieder ins Mannschaftstraining zurück.

Mehr zum Thema:

Paris Saint-Germain Coronavirus Neymar