Die Fussballwelt ist erschüttert über den Tod von Mino Raiola. Jetzt trauern Stars wie Zlatan Ibrahimovic, Erling Haaland, Pajtim Kasami und Co. um ihn.
Mino Raiola
Der Spielberater Mino Raiola ist im Alter von 54 Jahren gestorben. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Der italienische Fussball-Berater Mino Raiola ist im Alter von 54 Jahren gestorben.
  • Verschiedene internationale Fans nehmen auf den Sozialen Medien Abschied.
  • Auch der Schweizer Pajtim Kasami erweist seinem Berater die letzte Ehre.

Der Fussball-Berater Mino Raiola (†54) ist gestorben. Sein Tod ruft in der Fussballwelt ein grosses Echo hervor und die Fussball-Stars trauern mit rührenden Worten um ihn.

«In unendlicher Trauer nehmen wir Abschied vom fürsorglichsten und grossartigsten Fussballagenten, den es je gab», gab seine Familie bekannt. Raiola starb in einer Klinik in Mailand, wo er seit längerem behandelt wurde.

Tod von Mino Raiola hinterlässt «tiefe Wunden»

Der Italiener war in seinem Fach ein wahrer Meister. Er handelte in den vergangenen eineinhalb Jahrzehnten einige der grössten Transferdeals aus. Für internationale Superstars war er eine der Top-Adressen.

Pajtim Kasami Mino Raiola
Pajtim Kasami trauert um Spieler-Berater Mino Raiola (†54). - Instagram

Seine Agentur betreut etwa Fussball-Schwergewichte wie Zlatan Ibrahimovic oder Paul Pogba. Aber auch der Schweizer Pajtim Kasami gehört zu den Schützlingen von Raiola und trauert um den Berater auf Instagram. «Worte können nicht beschreiben, was ich derzeit fühle», schreibt der FCB-Mittelfelder.

Und weiter: «Die Tragödie deines Todes hat eine tiefe Wunde in meinem Herzen hinterlassen, die für immer bleiben wird.» Dazu teilte der Pajtim Kasami ein Bild von sich selbst mit Mino Raiola.

Nicht nur Pajtim Kasami trauert...

Beim jüngsten geplanten Mega-Transfer bei dem Mino Raiola seine Hände im Spiel hatte geht es um BVB-Wunderkind Erling Haaland. Auch der Norweger reagierte auf den tragischen Tod des Spieler-Beraters. «Der Beste», schrieb der 21-Jährige auf Instagram zu einem Bild, das ihn sitzend neben dem stehenden und lächelnden Italiener zeigt.

Pajtim Kasami
BVB-Wunderkind Erling Haaland würdigt den verstorbenen Spieler-Berater Mino Raiola (†54) auf Instagram. - Instagram

Einer der ersten, die der Familie ihr Beileid bekundeten, war übrigens Haalands Vater Alfie gewesen. «Ruhe in Frieden. Der Beste», schrieb er unmittelbar nach der Todesnachricht auf Twitter. Alfie Haaland und Raiola galten als die beiden Hauptakteure im Transferpoker rund um den BVB-Star.

Pajtim Kasami
Mario Balotelli nimmt Abschied von seinem Spieler-Berater Mino Raiola (†54). - Instagram

Auch Mario Balotelli trauert auf Instagram um seinen Berater: «Du wirst mich im Leben und im Fussball immer begleiten. Deine Vorwürfe, Hilfen, Ratschläge, Witze und Strategien werden immer in meinem Kopf sein.»

Mehr zum Thema:

Zlatan Ibrahimovic Mario Balotelli Erling Haaland Pajtim Kasami Paul Pogba Instagram Twitter Vater Tod BVB FC Basel