Im Sommer wechselte Raphael Varane zu Manchester United. Nach einer Muskelverletzung wird klar: Die Mannschaft muss für mehrere Spiele ohne ihn klarkommen.
Raphael Varane Manchester United
Frankreichs Nationalspieler Raphael Varane fällt wochenlang für Manchester United aus. - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Raphael Varane verletzte sich im Finale der Nations League.
  • Dabei zog er sich eine Muskelverletzung zu.
  • Nun muss Manchester United für mehrere Wochen auf ihn verzichten.

Schock für Manchester United: Der englische Fussball-Rekordmeister muss mehrere Wochen ohne seinen Neuzugang Raphael Varane auskommen. Erst im Sommer wechselte Varane von Real Madrid zu den Red Devils.

Der Franzose hatte sich im Finale der Nations League verletzt. Gegen Ende der ersten Halbzeit der Partie gegen Spanien hatte der 28-Jährige deshalb den Platz verletzten müssen. Er erlitt dabei eine Muskelverletzung in der Leistengegend.

Varane ist bereits in der Reha

Varane habe bereits mit der Reha begonnen und werde einige Wochen ausfallen, hiess es. Damit wird der Abwehrspieler seinem Club im Premier-League-Auswärtsspiel gegen Leicester City fehlen.

Ebenfalls muss die Mannschaft in der Champions League gegen Atalanta Bergamo und am 24. Oktober im Liga-Heimspiel gegen den Erzrivalen FC Liverpool auf ihn verzichten.

Mehr zum Thema:

Manchester United Atalanta Bergamo Champions League Nations League Leicester City Liverpool Real Madrid Liga