Ein Fan tätowierte sich ein Bild von Lionel Messi auf den Rücken. Selbst die Unterschrift des Argentiniers liess er sich stechen.
Lionel Messi
Der Fan liess sich die Unterschrift von Messi tätowieren. - Instagram /@igormagalhaez

Das Wichtigste in Kürze

  • Lionel Messi signierte ein Tattoo von sich auf dem Rücken eines Fans.
  • Dieser liess sich auch die Unterschrift unter der Haut verewigen.
  • Am Dienstag dürfte Messi alleiniger Rekordspieler Argentiniens werden.

Diese Fan-Liebe geht unter die Haut: Igor Magalhaes, ein brasilianischer Fussballfan, liess sich ein riesiges Messi-Bild auf den Rücken tätowieren. Es gefiel dem Fussballstar so gut, dass er es unterschrieb.

Messi
Messi beim ikonischen Jubel. - Keystone

Das Tattoo zeigt Lionel Messi beim Jubel über seinen 500. Karrieretreffer. Diesen erzielte er ausgerechnet im Santiago Bernabeu, dem Stadion des Erzrivalen Real Madrid. Anschliessend präsentierte er sein Trikot den Fans, um sie zum Schweigen zu bringen.

Der Super-Fan geriet in den Fokus der Öffentlichkeit, als Magalhaes ein Training der argentinischen Nationalmannschaft in Brasilia verfolgte. Und der Superstar selbst reagierte darauf.

Lionel Messi
Lionel Messi signiert den Rücken eines Fans. - Instagram /@igormalahaez

Lionel Messi versprach, das Tattoo zu unterschreiben. Und dies tat er tatsächlich: Bei einem Treffen vor dem Teamhotel der Argentinier signierte er den Rücken des Fans. «Jetzt kann ich in Frieden sterben», schrieb der Brasilianer auf Instagram.

Doch die Unterschrift mit Filzstift war ihm nicht genug. Wenige Stunden später liess er sich den Schriftzug mit Tinte verewigen.

Was halten sie vom grossen Messi-Tattoo?

Im Spiel stellte Lionel Messi den Einsatzrekord für die argentinische Nationalmannschaft ein. Mit 147 Spielen steht er jetzt auf einer Stufe mit Javier Mascherano.

Schon am Dienstag dürfte Messi aber alleiniger Rekordhalter werden: Dann spielt er an der Copa America gegen Bolivien.

Mehr zum Thema:

Real Madrid Instagram Stadion Liebe Lionel Messi Tattoo