Der FC Barcelona arbeitet an einem neuen Vertrag für Lionel Messi (34). Es scheint, als befänden sich die Verhandlungen im finalen Stadium.
Lionel Messi
Lionel Messi wird wohl weiterhin für den FC Barcelona auf Torejagd gehen. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Messi scheint in Barcelona kurz vor der Unterschrift eines neuen Vertrages zu stehen.
  • Der spanische Verband soll ebenfalls eingelenkt haben.
  • Zuvor sorgten das «Financial Fairplay» von La Liga für Stirnrunzeln bei den Katalanen.

Laut «AS» steht einer Vertragserneuerung von Lionel Messi bei Barcelona nichts mehr im Weg. Der Verband soll grünes Licht gegeben haben. So soll der FC Barcelona die Zulassung erhalten, dass Messi spielen darf.

Die Regeln rund um «Financial Fairplay» von La Liga stellten eine Herausforderung dar. Denn der FC Barcelona sollte eine gewisse Gehaltsgrenze nicht überschreiten. Damit der spanische Verband einlenkte, musste Barcelona versprechen die Gehälter zu kürzen.

Wenn sich die beiden Parteien nun einig werden, spielt Lionel Messi auch in den kommenden Jahren noch für die Katalanen.

Mehr zum Thema:

Financial Fairplay FC Barcelona La Liga Liga Lionel Messi