In der kolumbianischen Erstliga kommt es zu einer skurrilen Szene. Gleich zweimal hintereinander verfehlt der Torhüter Ricardo Jérez Jr. (35) den Ball.
Ricardo Jérez Jr. mit Riesenpatzer. - Twitter / @nocontextfooty

Das Wichtigste in Kürze

  • Beim Spiel von Alianza Petrola in der kolumbianischen Erstliga kommt es zum Goalie-Bock.
  • Torwart Ricardo Jérez Jr. patzt mit einem kuriosen Doppelfehler.

Auweia! Diesen Abend wird Torhüter Ricardo Jérez Jr. (35) so schnell nicht mehr aus seinem Kopf kriegen. Dieser spielt in der höchsten Spielklasse in Kolumbien für Alianza Petrolera.

Mit einem skurrilen Doppel-Bock schenkt der Nationaltorhüter von Guatemala der gegnerischen Mannschaft ein Tor.

Torwart
Ricardo Jerez Jr. im Einsatz für Guatemala. Auch schon gegen Argentinien mit Lionel Messi hat der Torwart gespielt. - Keystone

Der Ball gelangt nach einem Rückpass zu Ricardo Jérez Jr. – soweit so ungefährlich. Doch nach einer verpatzten Annahme gerät der Guatemalteke plötzlich unter Druck und will den Ball wegschlagen.

Doch da passiert der noch grössere Bock: Er befördert die Kugel mit seinem Standbein in Richtung eigenes Tor. Der heranbrausende Stürmer handelt schnell und drückt das Leder über die Linie. Ups!

Mehr zum Thema:

Ricardo