DFB-Kapitän Manuel Neuer sorgte mit seiner Regenbogen-Binde an der Euro 2020 für ein Politikum. Trotzdem wird er sie auch im Spiel gegen Ungarn tragen.
Manuel Neuer wird auch gegen Ungarn die Regenbogen-Binde am Arm tragen. Foto: Christian Charisius/dpa
Manuel Neuer wird auch gegen Ungarn die Regenbogen-Binde am Arm tragen. Foto: Christian Charisius/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Deutschlands Kapitän Manuel Neuer trug an der EM bisher eine Regenbogen-Binde.
  • Nun hat er die Erlaubnis der Uefa, sie weiterhin zu tragen.

Der Fussball tut sich weiter schwer mit Symbolen für Toleranz und Meinungsfreiheit. In Kampagnen werden Respekt und Vielfalt propagiert. Schon eine Regenbogenbinde von Manuel Neuer wird zum Politikum.

Die Debatte um die Regenbogen-Binde ist jedenfalls trotz der Einstellung aller formalen Sanktionsprüfungen gegen die DFB-Auswahl noch längst nicht vorbei.

Regenbogen-Binde auch gegen Ungarn

Trotzdem ist klar, dass der DFB-Kapitän gegen Ungarn zum vierten Mal die Regenbogen-Binde tragen wird. Dafür hat er seit Sonntagabend die Erlaubnis der UEFA. «Als Zeichen und klares Bekenntnis der gesamten Mannschaft für Diversität, Offenheit und Toleranz», hiess es vom DFB.

Manuel Neuer
Manuel Neuer läuft an der Euro 2020 mit einer Kapitäns-Binde in Regenbogenfarben auf. - Keystone

«Die Regenbogen-Fahne stehe «dafür, wie wir leben wollen - mit Respekt füreinander.» gewesen seien, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. «Dazu können sich sicherlich die Allermeisten bekennen», fügte er hinzu. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder argumentierte ähnlich: Es wäre ein «Signal, das für die Freiheit unserer Gesellschaft steht».

Goretzka: «Ein schönes Zeichen»

Nationalspieler Leon Goretzka bewies erneut seine hohe Kompetenz abseits des Rasens in sozialen und politischen Fragen. «Ich glaube, insgesamt als Fussball-Welt kann man aktuell sehr gut erkennen, dass wir Rassismus und Homophobie mit Vielfalt entgegentreten wollen. Es ist ein schönes Zeichen, dass da mit vielfältigen Ideen aufmerksam gemacht wird», sagte der 26-Jährige zur Armbinden-Aktion.

Euro 2020
Leon Goretzka begrüsst die Botschaft der Regenbogen-Binde. (Symbolbild) - dpa

Die Zeiten, in denen bei deutschen Toren Oliver Pochers Fan-Ohrwurm «Schwarz und weiss» vom Band trällerte, sind längst vorbei. Die Nationalspieler-Generation um Joshua Kimmich und Goretzka bringt mit ihren sozialpolitischen Aktivitäten sinnbildlich längst selbst mehr Farbe ins Spiel. Schon vor der bunten Kapitänsbinde, die einst in den Nationalfarben Schwarz-Rot-Gold gehalten war.

EM: Gruppe FSpSNUTorePkt
1.Frankreich LogoFrankreich31024:35
2.Deutschland LogoDeutschland31116:54
3.Portugal LogoPortugal31117:64
4.Ungarn LogoUngarn30123:62

Mehr zum Thema:

Joshua Kimmich Leon Goretzka Manuel Neuer Euro 2020 DFB