Die Niederländer haben eine überzeugende EM-Generalprobe abgeliefert und Georgien 3:0 bezwungen. Dabei feierte Wolfsburg-Stürmer Wout Weghorst eine Premiere.
Niederländische Nationalmannschaft
Wout Weghorst (28) jubelt über sein erstes Tor für die niederländische Nationalmannschaft. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Niederlande gewinnt das letzte Testspiel vor der EM mit 3:0 gegen Georgien.
  • Dabei erzielt Wolfsburg-Sturmtank Wout Weghorst (28) sein erstes Tor im Nationalteam.

Die niederländische Nationalmannschaft zeigt sich kurz vor der Europameisterschaft stark in Form. In einer Gruppe mit Österreich, Ukraine und Nordmazedonien, galten die Niederländer ohnehin schon als Favorit. Diesen Favoritenstatus haben die Oranje bei ihrem letzten Testspiel vor der EM nun manifestiert.

Am Sonntag sind sie gegen Georgien das klar bessere Spiel und zeigen starken Offensivfussball. Am Ende feiert die Niederlande einen 3:0 Sieg. Zu den Torschützen gehören Memphis Depay und der junge Ryan Gravenberch.

Auch Sturmtank Wout Weghorst trifft – es ist sein erstes Tor im Nationalteam. Der 28-Jährige war von Nationaltrainer Frank De Boer zuletzt trotz starken Leistungen im Club mehrfach nicht aufgeboten worden. Nun scheint der Goalgetter vom VFL Wolfsburg (25 Saisontore) rechtzeitig auf die EM auch im Nationalteam angekommen zu sein.