Fussballprofi Danny da Costa wechselt zur neuen Saison von Bundesligist Eintracht Frankfurt zu Ligarivale FSV Mainz 05.
Danny da Costa (r) verlässt die Eintracht nach der Saison Richtung Mainz.
Danny da Costa (r) verlässt die Eintracht nach der Saison Richtung Mainz. - Arne Dedert/dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Der 28 Jahre alte Da Costa, der schon einmal auf Leihbasis für Mainz spielte, unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2025.

Dies teilten die Rheinhessen mit.

Der 28 Jahre alte Da Costa, der schon einmal auf Leihbasis für Mainz spielte, unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2025. «Er ist ein unheimlich erfahrener, starker Defensiv-Allrounder und dazu noch ein toller Mensch, der sich mit seinem guten Charakter und seiner Mentalität sofort in die Mannschaft eingebracht sowie die Werte von Mainz 05 gelebt hat», sagte Sportdirektor Martin Schmidt.

In Frankfurt hatte sich da Costa auch in dieser Saison unter Oliver Glasner nicht so durchsetzen können wie gewünscht.

Mehr zum Thema:

Eintracht Frankfurt Martin Schmidt