Fussballstar Cristiano Ronaldo verdiente in seiner bisherigen Fussballkarriere ein Vermögen. Und so wurden seine Häuser auch immer luxuriöser.
Ronaldo
Cristiano Ronaldo ist einer der erfolgreichsten Fussballer der Welt. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Juventus-Star Cristiano Ronaldo zählt zu den reichsten Sportler der Welt.
  • Der 35-Jährige hat im Laufe seiner Karriere in den luxuriösesten Häusern in Europa gelebt.
  • Hier finden Sie einen Überblick.

Cristiano Ronaldos Fussballkarriere gleicht einem Märchen. Angefangen bei Sporting Lissabon zog es ihn bald nach Übersee zu Manchester United. Nach sechs erfolgreichen Jahren folgte der Wechsel zu Real Madrid. 2018 unterschrieb der 35-Jährige in Italien bei Juventus Turin.

Im Laufe der Jahre sammelte der Fussballstar ein geschätztes Reichtum von umgerechnet 935 Millionen Franken an. Mit diesem stolzen Vermögen veränderte sich auch zunehmend seine Wohnsituation von bescheiden zu protzig.

Bescheidene Anfänge für Ronaldo

Aufgewachsen in Madeira wohnte er in seinen ersten Lebensjahren in einem bescheidenen Haus. Weit von seinem heutigen Lebensstil entfernt, teilte er ein kleines Zimmer mit seinen Brüdern und Schwestern.

ronaldo
Eine Statue in Funchal, Madeira erinnert an Fussballstar Cristiano Ronaldo. - keystone

2019 zeigte er seinem ältesten Sohn Cristiano Junior wo er aufgewachsen ist. Sein Sohnemann war geschockt als er sah, wie klein Ronaldos Kinderzimmer war: «Mein Sohn drehte sich zu mir um und sagte: ‹Papa, hast du wirklich hier gelebt?› Er konnte es nicht glauben.»

Manchester

In seiner Zeit bei Manchester United lebte der Superstar in der exklusiven Gegend Alderley Edge. Sein 3,5-Millionen-Haus beinhaltete fünf grosse Schlafzimmer, zwei Ankleidezimmer und einen riesigen Garten. Nicht genug, zierte das Haus ein Fitnessraum, ein Jacuzzi, ein Indoor-Schwimmbad und ein Kino.

Ronaldo
In der luxuriösen Gegend Alderley Edge wohnte Ronaldo während seiner Zeit bei Manchester United. - instagram/ @felixjsupercars

Madrid

Nach seinem Wechsel zu Real Madrid kaufte er sich eine 5-Millionen-Villa in La Finca. Der Ort ist bekannt als das sicherste und luxuriöseste Viertel Europas. La Finca zeichnet eine umfassende Überwachung, sowie ein hohes Mass an Privatsphäre aus. Und dennoch befindet sich die Gegend nur zehn Minuten vom Stadtzentrum von Madrid entfernt.

Cristiano Ronaldo gewährt einen Einblick in seine Villa. - instagram/ @amz321conr

Ronaldos Haus wurde vom «Architekt der Stars» Joaquín Torres entworfen. Das Grundstück umfasst 4500 Quadratmeter. Natürlich darf auch hier der Swimmingpool nicht fehlen. Die Garage bietet Platz für sechs Autos.

Ronaldo
Die Villa von Ronaldo wurde vom Star-Architekten Joaquín Torres entworfen.
Ronaldo
Ronaldo kann seinen Garten optimal für Trainingseinheiten nutzen.

Neben dem grossen Wohnzimmer lassen sich fünf riesige Schlafzimmer finden – exklusiv Ronaldos Suite. Auch ein grosses Fitnessstudio sowie eine Sauna sind vorhanden.

Turin

Seit 2018 weilt Ronaldo nun in Turin. Da die Familie mittlerweile gewachsen ist, hat er sich zwei aneinander grenzende Villen zugelegt. Die private Strasse wird von Sicherheitskräften überwacht.

Ronaldo
Ronaldo wohnt seit 2018 in Turin.
Ronaldo
Die Villa bietet genug Platz für seine Autos.
ronaldo
Auch das hauseigene Fitness darf nicht fehlen.

Sein Heim liegt so hoch über Turin, dass die Familie einen atemberaubenden Ausblick geniessen kann.

Ronaldo
Georgina Rodriguez, die Freundin von Cristiano Ronaldo, geniesst den Ausblick auf Turin. - instagram/ @georginagio

Auch in Madeira und an der Costa del Sol hat der Portugiese seine Immobilien. Für sein Traumhaus in Funchal soll Ronaldo über acht Millionen bezahlt haben. Sein Heim verfügt über zwei Swimmingpools in olympischer Grösse und einem Fussballplatz.

Ronaldo
Ronaldo hat auch in seiner Heimat Madeira eine Villa stehen.

Mehr zum Thema:

Manchester United Sporting Lissabon Juventus Real Madrid Franken Sauna Kino Ronaldo