Der französische Fussball-Meister Paris Saint-Germain will sich einem Medienbericht zufolge im Sommer von den deutschen Nationalspielern Julian Draxler und Thilo Kehrer trennen.
julian draxler psg
PSG-Profi Julian Draxler spielt seit 2017 in Paris. - Sebastien Muylaert/dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Julian Draxler und Thilo Kehrer sollen PSG diesen Sommer laut einem Bericht verlassen.
  • Insgesamt möchte der Klub sieben bis acht Profis abgeben.

Gehen die Wege von PSG und den Deutschen Julian Draxler und Thilo Kehrer diesen Sommer auseinander? Die beiden seien unter sieben bis acht Teammitgliedern, die der Verein nach der laufenden Saison idealerweise verabschieden wolle, berichtete die französische Zeitung «L'Équipe».

Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler Draxler kommt bei PSG in dieser Saison in der Liga auf 18 Einsätze, die meisten davon als Joker. Zuletzt musste er wegen einer Knieverletzung pausieren.

Draxler hatte seinen Vertrag in Paris im vergangenen Frühjahr überraschend bis 2024 verlängert. Laut «L'Équipe» versucht der Club bereits seit längerer Zeit, den früheren Bundesliga-Profi abzugeben. Draxler spielt seit 2017 für den französischen Club.

Kehrer wechselte 2018 zu PSG. Der Vertrag des 25 Jahre alten Verteidiger läuft noch bis kommendes Jahr. Dennoch soll auch er «L'Équipe» zufolge im Sommer gehen.

Mehr zum Thema:

Paris Saint-Germain Julian Draxler Bundesliga Liga